Vorhaben gemeinsam angehen.

Jetzt Engagieren

Wie kann ich mich für ein Wahlehrenamt melden?

Sie möchten mitmachen? Hier können Sie sich melden! Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem Bezirksamt in Verbindung. Sie können sich auch Online als Wahlhelfer me…

Sie möchten mitmachen? Hier können Sie sich melden! Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, setzen Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail mit Ihrem Bezirksamt in Verbindung. Sie können sich auch Online als Wahlhelfer melden. Schauen Sie dazu hier: https://gateway.hamburg.de/HamburgGateway/Service/Entry/96 Bezirksamt Hamburg-Mitte Caffamacherreihe 1-3, 20355 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@hamburg-mitte.hamburg.de Bezirksamt Altona Platz der Republik 1, 22765 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@altona.hamburg.de Bezirksamt Eimsbüttel Grindelberg 66, 20144 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@eimsbuettel.hamburg.de Bezirksamt Hamburg-Nord Lenhartzstraße 28, 20249 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@hamburg-nord.hamburg.de Bezirksamt Wandsbek Schloßstraße 60, 22041 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@wandsbek.hamburg.de Bezirksamt Bergedorf Wentorfer Straße 38, 21029 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@bergedorf.hamburg.de Bezirksamt Harburg Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg Tel. 040 428 280 E-Mail: wahlen-abstimmungen@harburg.hamburg.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Werden Sie als Schulmediator tätig!

Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen und - Sie sind in der nachberuflichen Phase (oder kurz davor) - Sie möchten weiter lernen und sich auf neue Erfahrungen f…

Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen und - Sie sind in der nachberuflichen Phase (oder kurz davor) - Sie möchten weiter lernen und sich auf neue Erfahrungen freuen - Sie wollen Ihre Zeit und Lebenserfahrung Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stellen. . . . dann nehmen Sie Kontakt mit dem Vorstand des SiS-Landesverband auf. Von ihm erfahren Sie, wie Sie bei uns mitwirken und an der Ausbildung zum Schulmediator teilnehmen können. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite. Hierzu bitte einfach den nachfolgenden Link kopieren und in Ihrem Browser einfügen: www.seniorpartner-hh.de/fragen-antworten/senioren-fragen Selbstverständlich können Sie uns auch gerne eine E-Mail schicken: info@seniorpartner-hh.de oder uns anrufen: Tel. 040-456220

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Student'innen gesucht

Als Lern Fair e.V. sind wir immer auf der Suche nach motivierten Menschen (v.a. Studierenden), die sich gerne auf digitalem Weg ehrenamtlich engagieren möchten. Du bist Student*in und möchtest dich für mehr Bildungsgerecht…

Als Lern Fair e.V. sind wir immer auf der Suche nach motivierten Menschen (v.a. Studierenden), die sich gerne auf digitalem Weg ehrenamtlich engagieren möchten. Du bist Student*in und möchtest dich für mehr Bildungsgerechtigkeit in Deutschland engagieren? Du bist zuverlässig und verantwortungsbewusst? Du begeisterst Leute für Inhalte aus deinem Fachgebiet und hast Spaß an der Vermittlung von Bildungsinhalten? Du unterstützt Schüler*innen bei ihren schulischen Aufgaben, um Bildungsgerechtigkeit herzustellen. Du begleitest Schüler*innen auf ihrem Weg zum selbstständigen Lernen. Schon mit 1h/Woche kannst du einen unmittelbaren gesellschaftlichen Mehrwert leisten. Zur Online Registrierung geht's hier: https://www.lern-fair.de/ Wir freuen uns auf Dich!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Neustadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitarbeit im Team

Wir suchen Jugendliche, die gerne in unserem Team - derzeit vier Jugendliche zwischen 18 und 20 Jahren - mitarbeiten wollen. Wir sind eine nette Truppe und freuen uns über Mitstreiter, die gerne andere Jugendprojekte unterstützen …

Wir suchen Jugendliche, die gerne in unserem Team - derzeit vier Jugendliche zwischen 18 und 20 Jahren - mitarbeiten wollen. Wir sind eine nette Truppe und freuen uns über Mitstreiter, die gerne andere Jugendprojekte unterstützen wollen, unsere Öffentlichkeitsarbeit voranbringen wollen und kreativ mit Ideen [frei & willig] helfen wollen. Wir freuen uns auf dich!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Nord

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Fußball baut Brücken

Wir suchen für unsere Herausforderungen: Trainer/Innen, Betreuer/Innen, Schiedsrichter/Innen etc. Werden Sie unsere Botschafter!

Wir suchen für unsere Herausforderungen: Trainer/Innen, Betreuer/Innen, Schiedsrichter/Innen etc. Werden Sie unsere Botschafter!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Steinwerder

Hausaufgabenhilfe für Mathe, Deutsch und Englisch

Lehrtätigkeit für 2 X 2 Stunden in der Woche.

Lehrtätigkeit für 2 X 2 Stunden in der Woche.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Altstadt

Individuelle Angebote

In unserer integrierten Betriebsstätte alsterfemo suchen wir für unsere Werkstätten Unterstützung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicaps in der Fahrradwerkstatt und im Lager/Logistikbereich an 1 bis 2 Tagen/Wo…

In unserer integrierten Betriebsstätte alsterfemo suchen wir für unsere Werkstätten Unterstützung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicaps in der Fahrradwerkstatt und im Lager/Logistikbereich an 1 bis 2 Tagen/Woche für mind. 4 Std.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Langenhorn

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Café im Kulturschloss Wandsbek

Jeweils Di von 08.30-ca.13.00 gestalten wir das BesucherInnen-Café mit unserem Team von drei bis vier Menschen mit sehr geringer Arbeitserfahrung und psychiatrischer Vorgeschichte. Für unsere Beschäftigten suchen wir ehrena…

Jeweils Di von 08.30-ca.13.00 gestalten wir das BesucherInnen-Café mit unserem Team von drei bis vier Menschen mit sehr geringer Arbeitserfahrung und psychiatrischer Vorgeschichte. Für unsere Beschäftigten suchen wir ehrenamtliche Unterstützung.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

alsterstern

Im alsterstern sind Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf beschäftigt. Sie benötigen in der Regel individuelle Unterstützung bei ihren Aktivitäten in der Betriebsstätte und im umgebenden Quartier. Weiterhin …

Im alsterstern sind Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf beschäftigt. Sie benötigen in der Regel individuelle Unterstützung bei ihren Aktivitäten in der Betriebsstätte und im umgebenden Quartier. Weiterhin wünschen wir uns Hilfe bei kleineren einfachen handwerklichen Tätigkeiten. Der Zeitaufwand ist nicht festgelegt und kann jeweils abgesprochen werden.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Nutzung des Nahverkehrs

Wir suchen eine/n Freiwillige/n, die/der mit einzelnen unserer Beschäftigten den Weg von und zur Arbeitsstätte übt. Die in Frage kommenden Beschäftigten sind nicht unerfahren in der Nutzung des ÖPNV, kennen aber die…

Wir suchen eine/n Freiwillige/n, die/der mit einzelnen unserer Beschäftigten den Weg von und zur Arbeitsstätte übt. Die in Frage kommenden Beschäftigten sind nicht unerfahren in der Nutzung des ÖPNV, kennen aber diese spezielle Strecke nicht, oder sind ängstlich, oder benötigen für diese Strecke Hinweise auf Einrichtungen, wo sie gegebenenfalls Hilfe organisieren können, o.ä. Ziel ist es, Beschäftigten mit der Fähigkeit sich zu orientieren ausreichend Sicherheit zu geben für einen eigenständigen Arbeitsweg. Zeitaufwand je nach Länge des Arbeitsweges.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Alsterdorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Wentorf

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in Wentorf Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Quartier gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und e…

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in Wentorf Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Quartier gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellung zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung und Senior*innen in Steilshoop

Menschen mit Behinderung und Senior*innen aus einem speziellen Wohnangebot suchen in und um Steilshoop Kontakt zu anderen Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Mens…

Menschen mit Behinderung und Senior*innen aus einem speziellen Wohnangebot suchen in und um Steilshoop Kontakt zu anderen Menschen für eine gemeinsame Freizeitgestaltung. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellungen zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rothenburgsort

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Hammerbrook

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Hammerbrook Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nac…

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Hammerbrook Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellung zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Farmsen-Berne

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Farmsen und Berne Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbi…

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Farmsen und Berne Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Sie können ihre Fähigkeiten auch gerne in unseren Treffpunkt in der August-Krogmann-Straße einbringen. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellung zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Volksdorf

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Volksdorf Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachz…

Menschen mit Behinderung suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Volksdorf Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellungen zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Allermöhe / Nettelnburg

Menschen mit Behinderung, aber auch Familien mit Kindern, suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Allermöhe/ Nettelnburg Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen…

Menschen mit Behinderung, aber auch Familien mit Kindern, suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Allermöhe/ Nettelnburg Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen mit Behinderung zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellung zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung in Bergedorf / Lohbrügge

Menschen mit Behinderung, aber auch Familien mit Kindern, suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Bergedorf/ Lohbrügge Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen…

Menschen mit Behinderung, aber auch Familien mit Kindern, suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Bergedorf/ Lohbrügge Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellung zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rothenburgsort

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freizeitgestaltung mit Menschen mit Behinderung und Senior*innen in Barmbek

Menschen mit Behinderung und auch Senior*innen in speziellen Wohnangeboten suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Barmbek Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen …

Menschen mit Behinderung und auch Senior*innen in speziellen Wohnangeboten suchen für die gemeinsame Freizeitgestaltung in und um Barmbek Kontakt zu anderen Menschen. Wenn Sie Interesse haben, Ihren Stadtteil gemeinsam mit Menschen aus der Nachbarschaft zu erkunden, Ihren Hobbies nachzugehen und etwas gemeinsam zu unternehmen, zu kochen oder zu spielen, beraten wir Sie gern dabei, für sich die passende Tätigkeit zu finden. Der zeitliche Umfang Ihrer Tätigkeit ist flexibel und richtet sich nach Ihren Möglichkeiten. Eine Altersbeschränkung für unsere Freiwilligen gibt es nicht. Sie sind während Ihres Einsatzes haftpflicht- und unfallversichert. Individuelle Fortbildungen sind in Absprache möglich. Besuch von ausgewählten Theatervorstellungen zu ermäßigten Preisen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rothenburgsort

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Senior*innen für Beratung gesucht

Gesucht werden Senior*innen, ehemalige Geschäftsführer*innen oder leitende Angestellte, mit Kenntnissen in der Geschäftsführung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen, die Existenzgründer*innen und Gesch&…

Gesucht werden Senior*innen, ehemalige Geschäftsführer*innen oder leitende Angestellte, mit Kenntnissen in der Geschäftsführung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen, die Existenzgründer*innen und Geschäftsführer*innen beraten.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Begleiterinnen, Begleiter bei Behördengängen

Zur Zeit sind wir auf der Suche nach Engagierten, die unsere Geflüchtete und Neubürger bei Behördenbegleitungen in ganz Hamburg helfen. Sprachkenntnisse sind erforderlich. Die Termine finden üblicherweise Mo. - F…

Zur Zeit sind wir auf der Suche nach Engagierten, die unsere Geflüchtete und Neubürger bei Behördenbegleitungen in ganz Hamburg helfen. Sprachkenntnisse sind erforderlich. Die Termine finden üblicherweise Mo. - Fr. von 08:00 bis 12:00. statt.  Mit folgenden Sprachen können wir helfen: Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tigrinisch, Kurdisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch. In folgenden Bereichen sind wir erfolgreich im Gesamtbereich Hamburg tätig: Beratung und Information für Freiwillige und Interessierte, sozial-rechtliche Beratung, Sozialberatung, Verweis-Beratung, Bildung, Kulturelle Bildung, Mentoring, Schulische Bildung, Sprachliche Bildung, Lobbyarbeit, Erfahrungs- und Wissensaustausch, Netzwerkarbeit, Öffentlichkeitsarbeit, Partizipation, Begegnungsorte, Gesellschaftliche Teilhabe, Teilhabe an sportlichen und kulturellen Aktivitäten, Versorgung, Sachspenden, Unterbringung und Sonstiges. Zur Unterstützung unserer freiwilligen, ehrenamtlichen Helfer*innen suchen wir laufend weitere Mitstreiter*innen. Wir arbeiten aus humanen Gründen zivilgesellschaftlich, freiwillig, ehrenamtlich und kostenfrei für die Betroffenen und verfolgen keine religiösen oder politischen Missionsziele! Durch die ungewohnte Situation des COVID-19-Virus ist auch eine Online-Hilfe eine große Unterstützung, dennoch stehen Ihnen zusätzlich unsere Räumlichkeiten und Materialien unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften zur Verfügung.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Helfer für Kinderbetreuung in Flüchtlingsunterkunft

Wir suchen dringend personelle Unterstützung für die Kinderbetreuung in einer Flüchtlingsunterkunft. Ihre Aufgabe wird es sein, mit Kindern zu malen, zu basteln und sie bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben zu betreuen, w&aum…

Wir suchen dringend personelle Unterstützung für die Kinderbetreuung in einer Flüchtlingsunterkunft. Ihre Aufgabe wird es sein, mit Kindern zu malen, zu basteln und sie bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben zu betreuen, während ihre Eltern an dem von uns angebotenen Deutschkurs teilnehmen. Wenn Sie mittwochs von 18 bis 20 Uhr Zeit und Lust haben, unsere Arbeit in der Berzeliusstrasse 103 zu unterstützen, so freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Jede/r ist willkommen, auch, wenn man nur ab und zu mithelfen kann!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billbrook

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Hilfe für Deutschkurs in Flüchtlingsunterkunft

Wir suchen dringend personelle Unterstützung für unseren Deutschkurs in einer Flüchtlingsunterkunft. Wenn Sie mittwochs von 18 bis 20 Uhr Zeit und Lust haben, unsere Arbeit in der Berzeliusstrasse 103 zu unterstützen,…

Wir suchen dringend personelle Unterstützung für unseren Deutschkurs in einer Flüchtlingsunterkunft. Wenn Sie mittwochs von 18 bis 20 Uhr Zeit und Lust haben, unsere Arbeit in der Berzeliusstrasse 103 zu unterstützen, so freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Jede/r ist willkommen, auch, wenn man nur ab und zu mithelfen kann!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billbrook

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Helfer für unsere Fahrradwerkstatt in Billbrook

Wir haben in der Flüchtlingsunterkunft Berzeliusstrasse in Billbrook einen Raum als Fahrradwerkstatt eingerichtet! Werkzeug etc. gibt es bereits vor Ort. Nun suchen wir noch Helfer, die uns ab und zu unterstützen, die Räder m…

Wir haben in der Flüchtlingsunterkunft Berzeliusstrasse in Billbrook einen Raum als Fahrradwerkstatt eingerichtet! Werkzeug etc. gibt es bereits vor Ort. Nun suchen wir noch Helfer, die uns ab und zu unterstützen, die Räder mit den Bewohnern zu reparieren/instand zu setzen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billbrook

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Zivil & Katastrophenschutz & Unterstützung im Sanitätsdienst

Wir helfen in der Not! Sei es bei einer Sturmflut, Bombenevakuierungen oder bei anderen schlimmen Ereignissen. Der/Die, die Zeit haben werden gefragt, ob sie helfen können. Es wird aber meistens jede helfende Hand gebraucht! Meisten…

Wir helfen in der Not! Sei es bei einer Sturmflut, Bombenevakuierungen oder bei anderen schlimmen Ereignissen. Der/Die, die Zeit haben werden gefragt, ob sie helfen können. Es wird aber meistens jede helfende Hand gebraucht! Meistens am Wochenende sorgen wir bei Veranstaltung für die Erstversorgung. Dies geschieht auf freiwilliger Basis. Der zeitliche Aufwand ist nach freiem Ermessen!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Bergedorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Patenschaftsbegleiterin

Sind Sie neugierig und haben Spaß am Umgang mit Menschen? Als Patenschaftsbegleiterin treten Sie in direkten Kontakt mit interessierten Ehrenamtlichen und Familien. Sie besuchen im Zweierteam Paten und die Familien der Patenkinder …

Sind Sie neugierig und haben Spaß am Umgang mit Menschen? Als Patenschaftsbegleiterin treten Sie in direkten Kontakt mit interessierten Ehrenamtlichen und Familien. Sie besuchen im Zweierteam Paten und die Familien der Patenkinder und führen Eignungsgespräche durch. Sie begleiten Paten und Familien als vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen. Diese vielseitigen Aufgaben erfordern Sensibilität, soziale Kompetenz und eine gute Portion Menschenkenntnis. Auf Stiftungsseite unterstützen wir Sie mit professioneller Beratung, kostenlosen Weiterbildungen und regelmäßigen Teamtreffen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an interessanten Netzwerk- und Fachveranstaltungen teilzunehmen. Diese Tätigkeit erfordert einen Zeitaufwand von ca. 4 - 6 Stunden in der Woche.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Paten und Patinnen

mitKids Paten verbringen wöchentlich ca. 4 Stunden Zeit mit ihrem Patenkind (ab 2 Jahren) und werden so zur zusätzlichen Bezugsperson. Durch die gemeinsam verbrachte Zeit entsteht eine emotionale Bindung, die das Selbstvertrauen s…

mitKids Paten verbringen wöchentlich ca. 4 Stunden Zeit mit ihrem Patenkind (ab 2 Jahren) und werden so zur zusätzlichen Bezugsperson. Durch die gemeinsam verbrachte Zeit entsteht eine emotionale Bindung, die das Selbstvertrauen stärkt. Unternehmungen wie Spielen, Ausflüge in Stadt und Natur oder Schwimmen fördern die Kompetenzen des Kindes. Die Patenkinder kommen aus belasteten Familien ohne ausreichende soziale Netzwerke. Einfühlungsvermögen, Toleranz und Gelassenheit sind für eine Patenschaft erforderlich.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Webmaster bei der FreiwilligenBörseHamburg

Zusammen mit unserem ehrenamtlichen PR Team gestalten Sie unsere diversen Websites und unsere Aktivitäten u.a. bei Facebook und Twitter. Alle unsere Seiten werden ständig überarbeitet. Darüber hinaus betreuen Sie uns…

Zusammen mit unserem ehrenamtlichen PR Team gestalten Sie unsere diversen Websites und unsere Aktivitäten u.a. bei Facebook und Twitter. Alle unsere Seiten werden ständig überarbeitet. Darüber hinaus betreuen Sie unsere Datenbank www.engagement-hamburg.de mit über 900 Partnern, die über uns nach freiwilligen, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer suchen. Kommen Sie ins Team. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamt oder ehrenamtlicher Besuchsdienst

Ehrenamt -Gesellschaft -Durchgführung von Freizeitaktivitäten in der Gruppe oder als Einzelbetreuung z.B.: Malen/ Zeichnen/ kreatives Gestalten/ Handarbeit/ Gymnastik/ Leserunde/ Musik/ Backen/ Vorträge/ Ausflugsbegleitung …

Ehrenamt -Gesellschaft -Durchgführung von Freizeitaktivitäten in der Gruppe oder als Einzelbetreuung z.B.: Malen/ Zeichnen/ kreatives Gestalten/ Handarbeit/ Gymnastik/ Leserunde/ Musik/ Backen/ Vorträge/ Ausflugsbegleitung etc. -Unterstützung im Service unseres Bistro-Bereichs Ehrenamtlicher Besuchsdienst -Gesellschafter/in für einen Senior -selbständige Absprache über Art des Engagements zwischen Senior und ehrenamtlichen Mitarbeiter Zeitaufwand: -nach eigenem Ermessen und Möglichkeiten ideal: 1-2 Stunden pro Woche

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Nienstedten

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

ehrenamtliche Begleitung für ältere Menschen

Mögliche Tätigkeiten für 1-2 Stunden pro Woche: Cafeteria, Gespräche, Musikalische Begleitung, Begleitung bei Ausflügen, Begleitung bei jahreszeitlichen Festen, Begleitung bei hauseigenen Gottesdiensten, Spazierg&a…

Mögliche Tätigkeiten für 1-2 Stunden pro Woche: Cafeteria, Gespräche, Musikalische Begleitung, Begleitung bei Ausflügen, Begleitung bei jahreszeitlichen Festen, Begleitung bei hauseigenen Gottesdiensten, Spaziergänge, Gesellschaftsspiele

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Eppendorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Sie haben vielfältige Interessen?

Dann freuen wir uns auf Sie! Beispiele aus unseren Kinder- und Jugendprojekten finden Sie hier: https://www.elisabeth-kleber-stiftung.de/projekte/kinder-jugendprojekte/

Dann freuen wir uns auf Sie! Beispiele aus unseren Kinder- und Jugendprojekten finden Sie hier: https://www.elisabeth-kleber-stiftung.de/projekte/kinder-jugendprojekte/

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

Buchhaltung

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Buchhalter(-in), der uns bei der Buchhaltung unseres Vereins unterstützt. Zeitaufwand: 5-6 Std. pro Woche.

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Buchhalter(-in), der uns bei der Buchhaltung unseres Vereins unterstützt. Zeitaufwand: 5-6 Std. pro Woche.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Bahrenfeld

Strategisches Engagement von Unternehmen

An alle gesellschaftlichen Akteure richtet sich folgende Bitte zur Unterstützung und besseren Information der Unternehmen: Anlaufstellen für Unternehmen zum Einholen relevanter Informationen zu Engagementformen und Förder…

An alle gesellschaftlichen Akteure richtet sich folgende Bitte zur Unterstützung und besseren Information der Unternehmen: Anlaufstellen für Unternehmen zum Einholen relevanter Informationen zu Engagementformen und Fördermöglichkeiten einzurichten, Regionale Netzwerke zu bilden und zu stärken, Schnittstellen zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen zu schaffen und mehr empirisches Wissen über Erfolgsfaktoren des Engagements zu ermitteln.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Klostertor

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Aufbereitung Bürgerschaftssitzung

Etwa 4 Stunden pro Monat (für die Aufbereitung / Vorbereitung einer Bürgerschaftssitzung)

Etwa 4 Stunden pro Monat (für die Aufbereitung / Vorbereitung einer Bürgerschaftssitzung)

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Eimsbüttel

Familienbegleiter in ganz Hamburg

Als Ehrenamtliche(r) betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder. Sie leisten Hausaufgabenhilfe, bringen die Kinder zur Schule, erledigen Einkäufe, usw. Sie…

Als Ehrenamtliche(r) betreuen Sie erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene (bis 27 Jahre), die Eltern und oder die Geschwisterkinder. Sie leisten Hausaufgabenhilfe, bringen die Kinder zur Schule, erledigen Einkäufe, usw. Sie hören zu, Sie trösten, Sie geben Kraft. Im ehrenamtlichen Dienst schaffen Sie stundenweise Freiräume, damit auch Eltern einmal für sich sorgen und mal für sich da sein können. Art und Häufigkeit der Unterstützung wird individuell und flexibel zwischen Ihnen und der Familie vereinbart. Als Ehrenamtliche werden Sie gründlich und gewissenhaft auf Ihre unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet und geschult. Sie nehmen an regelmäßigen Fortbildungen und Schulungen teil. Sie erhalten zum eigenen Schutz und zur Reflektion der Arbeit regelmäßige Supervisionen. Für Ihren Dienst sind Sie versichert und Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung. Sie leisten keine medizinische Pflege.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Social Media - Unterstützung

Kenntnisse zu allen Social Media-Kanälen. Unterstützung in der Nutzung der Kanäle und damit Verbreitung des Online-Magazins "Flüchtling". ca. 5 Std. pro Woche

Kenntnisse zu allen Social Media-Kanälen. Unterstützung in der Nutzung der Kanäle und damit Verbreitung des Online-Magazins "Flüchtling". ca. 5 Std. pro Woche

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

Veranstaltungsorganisation

Einmal im Monat machen wir eine Veranstaltung zu verschiedenen Themen und schaffen dadurch reale Begegnung zwischen Geflüchteten und Deutschen. Hier brauchen wir Unterstützung für die Organisation, sind aber auch sehr offen i…

Einmal im Monat machen wir eine Veranstaltung zu verschiedenen Themen und schaffen dadurch reale Begegnung zwischen Geflüchteten und Deutschen. Hier brauchen wir Unterstützung für die Organisation, sind aber auch sehr offen im Gestaltungsspielraum. ca. 5 Std. pro Woche

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Koordination Schreibtandem

Das Flüchtling-Magazin veröffentlicht Geschichten von Geflüchteten, um ihre Meinungen und Perspektiven in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen. Um allen Geflüchteten zu ermöglichen, Texte auf Deutsch zu ve…

Das Flüchtling-Magazin veröffentlicht Geschichten von Geflüchteten, um ihre Meinungen und Perspektiven in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen. Um allen Geflüchteten zu ermöglichen, Texte auf Deutsch zu veröffentlichen, haben wir das Schreibtandem-Projekt ins Leben gerufen. Darin geht es darum, dass Geflüchtete, die noch nicht so gut Deutsch sprechen gemeinsam mit einer Schreibpartnerin oder einem –partner Beiträge erstellen können. Wer am Projekt interessiert ist, meldet sich bei uns. Wir bilden die Tandems, begleiten sie (u.a. mit regelmäßigen Treffen und Workshops) und sorgen dafür, dass die Produkte in unserem Magazin online gehen. Deine Aufgabe besteht – gemeinsam mit unserem Team – in der Koordination dieser drei Schritte. Mehr Infos zum Projekt findest du hier: www.fluechtling-magazin.de/schreibtandem Bearbeitung von Anfragen und Kommunikation mit den Schreibtandems Koordination und Begleitung der Schreibtandems Organisation von Veranstaltungen und Workshops Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt Koordination der entstehenden Artikel (Veröffentlichung im Magazin)

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Redaktion

Beim Flüchtling-Magazin gibt es drei Möglichkeiten, wie unsere Artikel entstehen: Sie werden uns von Autor*innen (die häufig Geflüchtete sind) zugesandt, sie werden im Rahmen unseres Schreibtandem-Projekts geschrieben od…

Beim Flüchtling-Magazin gibt es drei Möglichkeiten, wie unsere Artikel entstehen: Sie werden uns von Autor*innen (die häufig Geflüchtete sind) zugesandt, sie werden im Rahmen unseres Schreibtandem-Projekts geschrieben oder sie werden in unserer festen Redaktion entwickelt. Werde Teil unseres Redaktions-Teams, wenn du Interesse an den folgenden Aufgaben hast: Entwicklung von Themenideen für das Flüchtling-Magazin (Online und Print) Recherche für Artikel und Interviewführung (auch Vor-Ort-Termine) Eigenständiges Verfassen von Artikeln (Online und Print) Wir suchen besonders nach Redaktionsmitgliedern mit Fluchthintergrund!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Webmanagement

Pflege und Weiterentwicklung des Online-Auftritts unseres Magazins Layout-Proof vor Artikelveröffentlichung Ansprechperson sein für Änderungsvorschläge von Mitarbeiter*innen und Leser*innen Aktuelle Änderungen …

Pflege und Weiterentwicklung des Online-Auftritts unseres Magazins Layout-Proof vor Artikelveröffentlichung Ansprechperson sein für Änderungsvorschläge von Mitarbeiter*innen und Leser*innen Aktuelle Änderungen einpflegen (z.B. Veranstaltungen, Werbebanner etc.) Ideen-Entwicklung für das Design und die Struktur der Website Wordpress-Kenntnisse von Vorteil!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Bild-Redaktion

Organisation von Bildmaterial für die Online- und Printausgabe unseres Magazins Fotos selbst produzieren Material in Bilddatenbanken sichten und auswählen Mit Fotografen und Karikaturisten in Kontakt treten Aufbau einer Bildd…

Organisation von Bildmaterial für die Online- und Printausgabe unseres Magazins Fotos selbst produzieren Material in Bilddatenbanken sichten und auswählen Mit Fotografen und Karikaturisten in Kontakt treten Aufbau einer Bilddatenbank

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Öffentlichkeitsarbeit

Das Flüchtling-Magazin sucht eine tatkräftige Person, die Zeit hat etwas Energie in die Öffentlichkeitsarbeit des Magazins zu stecken, um eine positive und vor allem erweiterte Außenwirkung zu erzielen. Aufbau und Pf…

Das Flüchtling-Magazin sucht eine tatkräftige Person, die Zeit hat etwas Energie in die Öffentlichkeitsarbeit des Magazins zu stecken, um eine positive und vor allem erweiterte Außenwirkung zu erzielen. Aufbau und Pflege von Presseverteilern Verfassen von Pressemitteilungen, ggf. Presseinladungen Aufbau und redaktionelle Umsetzung eines Newsletters Informationen zum Magazin sammeln, aufbereiten, kommunizieren durch diese Arbeit Unterstützung des Fundraisings Anforderungen Allgemeine Sprachkompetenz (schriftlich & mündlich) Kontaktfreude Teamfähigkeit Engagement Eigeninitiative Kreativität Gewünschte Kompetenz: Gute Kontakte zu den relevanten Medien Thematische Sprachkompetenz (mündlich & Schriftlich) Erfahrungen in Konzeption & Redaktion Print- und Onlinemedien Planungs- und Organisationsfähigkeit Anwendung effizienter Arbeitstechniken (EDV, Office, Recherche) Zeitbudget zur Erledigung der Aufgaben

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Hausaufgabenbetreuung / Nachhilfeunterricht

Wir bieten Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht in allen Fächern für Schüler aller Schulformen. Wir arbeiten in Kleingruppen und mit PC-Unterstützung. Für die Kinder bzw. Jugendlichen bedeutet das oft d…

Wir bieten Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht in allen Fächern für Schüler aller Schulformen. Wir arbeiten in Kleingruppen und mit PC-Unterstützung. Für die Kinder bzw. Jugendlichen bedeutet das oft die erste Einführung in die Benutzung eines Computers. Zudem bieten wir ihnen die Möglichkeit, durch regelmäßigen Unterricht ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Unser Team sucht noch Unterstützung für die Hausaufgabenbetreuung bzw. den Nachhilfeunterricht in Kleingruppen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Groß Flottbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Erzieher / Sozialpädagoge

Unser Team sucht noch Erzieher/innen bzw. Sozialpädagogen/innen zur Unterstützung unserer schulergänzenden Maßnahmen für Schüler mit Migrationshintergrund, die z.B. helfen, bei Problemen in der Schule zwischen…

Unser Team sucht noch Erzieher/innen bzw. Sozialpädagogen/innen zur Unterstützung unserer schulergänzenden Maßnahmen für Schüler mit Migrationshintergrund, die z.B. helfen, bei Problemen in der Schule zwischen Schule und Elternhaus zu vermitteln. Geeignet wäre diese Aufgabe auch für engagierte Studenten/innen der Sozialpädagogik, die neben ihrem Studium bereits weitergehende praktische Erfahrungen machen wollen. Die Arbeit wird in Anbindung an unsere Geschäftsstelle in der Haldesdorfer Str. 44 und i.d.R. von Montag bis Freitag im Zeitfenster von 14:00 bis 18:00 Uhr nach Vereinbarung geleistet werden.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Deutschlehrer/in

Wir bieten Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht in allen Fächern für Schüler aller Schulformen. Wir arbeiten dabei in Kleingruppen und mit PC-Unterstützung. Zudem bieten wir ihnen die Möglichkeit, durch reg…

Wir bieten Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht in allen Fächern für Schüler aller Schulformen. Wir arbeiten dabei in Kleingruppen und mit PC-Unterstützung. Zudem bieten wir ihnen die Möglichkeit, durch regelmäßigen Unterricht ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Unser Team sucht noch ehrenamtliche Deutschlehrer/innen für den Unterricht von Schülern mit Migrationshintergrund (Deutsch für Ausländer) in Kleingruppen. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag täglich im Zeitfenster von 14:00 bis 18:00 Uhr in Wandsbek-Gartenstadt, Haldesdorfer Strasse 44 und auch in anderen Stadtteilen (Billstedt, Jenfeld und Wilhelmsburg) statt.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Bürokraft

Unser Team sucht noch Unterstützung für die Büroarbeiten unserer Geschäftsstelle in der Haldesdorfer Strasse 44 in Wandsbek-Gartenstadt. Diese ist Montags bis Donnerstags von 10:00 bis 20.00 Uhr und Freitags von 10:0…

Unser Team sucht noch Unterstützung für die Büroarbeiten unserer Geschäftsstelle in der Haldesdorfer Strasse 44 in Wandsbek-Gartenstadt. Diese ist Montags bis Donnerstags von 10:00 bis 20.00 Uhr und Freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Innerhalb dieser Zeitfenster kann die Arbeitszeit frei gewählt werden. Wir wünschen uns, dass Sie dabei unseren Verein am Telefon nach außen hin vertreten und auch am Entwurf des Schriftverkehrs mitwirken. Erforderlich sind daher gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse in den MS-Office-Anwendungen (zumindest Word).

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

PC- Technik

PC? s für Computerkurse (20 Stck.) Büromöbel usw. Zur Unterstützung unserer schulergänzenden Maßnahmen für Schüler mit Migrationshintergrund benötigt unser Verein zwingend PC? s, Monitore,…

PC? s für Computerkurse (20 Stck.) Büromöbel usw. Zur Unterstützung unserer schulergänzenden Maßnahmen für Schüler mit Migrationshintergrund benötigt unser Verein zwingend PC? s, Monitore, Drucker und Kopierer für Lehrzwecke. Wir nehmen gerne auch gebrauchte Geräte. Außerdem haben wir noch einen großen Bedarf an allgemeiner Büroausstattung. Für entsprechende Sachspenden wären wir sehr dankbar.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Barmbek-Nord

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Förderung unserer Schüler in Deutsch, Mathe, englisch

Zeitaufwand 1,5 - 2,5 Stunden je Förderveranstaltung: Sie ( Du ) arbeitest mit lernwilligen Jugendlichen und bist so etwas wie deren Coach.

Zeitaufwand 1,5 - 2,5 Stunden je Förderveranstaltung: Sie ( Du ) arbeitest mit lernwilligen Jugendlichen und bist so etwas wie deren Coach.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Horn

Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten

Wir suchen Unterstützung: - Archivierung und Erfassung in der Datenbank (DigiCult) - Erstellung von Foto- und Textmaterial - Projektbezogene Aufgaben bei Ausstellungen z.B. Aufbau, Aufsicht, Organisation - Aquise und Förder…

Wir suchen Unterstützung: - Archivierung und Erfassung in der Datenbank (DigiCult) - Erstellung von Foto- und Textmaterial - Projektbezogene Aufgaben bei Ausstellungen z.B. Aufbau, Aufsicht, Organisation - Aquise und Fördermittelbeschaffung - Administrative und verwaltungstechnische Aufgaben (Datenverwaltung)

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Niendorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Reinigungshilfe

Wir suchen eine Frau, die uns bei der Unterhaltsreinigung unserer Werkstatträume ca. 2 Std. vierzehntägig od. 4 Std. monatl. unterstützt. Die Zeit hierfür ist frei wählbar. Als Gegenleistung bieten wir eine kostenf…

Wir suchen eine Frau, die uns bei der Unterhaltsreinigung unserer Werkstatträume ca. 2 Std. vierzehntägig od. 4 Std. monatl. unterstützt. Die Zeit hierfür ist frei wählbar. Als Gegenleistung bieten wir eine kostenfreie Mitgliedschaft an. Gern möchten wir den Kreis unserer Mitgliedsfrauen erweitern. Wir freuen uns besonders auf Frauen, die nicht nur unser Werkstatt-Angebot nutzen möchten, sondern darüber hinaus Lust und Zeit haben, ehrenamtliche Aufgaben zu übernehmen. Ein Ehrenamt ist selbstverständlich keine Bedingung für eine Mitgliedschaft.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Dulsberg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitarbeit bei Greenpeace Hamburg

Die Aufgabe der GREENPEACE-Gruppen ist die lokale Unterstützung und Verbreitung der globalen Greenpeace-Themen. Unsere Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Energie/Klima, Wälder, Meere, Gentechnik/Landwirtschaft und Welthand…

Die Aufgabe der GREENPEACE-Gruppen ist die lokale Unterstützung und Verbreitung der globalen Greenpeace-Themen. Unsere Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Energie/Klima, Wälder, Meere, Gentechnik/Landwirtschaft und Welthandel). Unser Engagement ist vielseitig und abwechslungsreich: wir organisieren öffentlichkeitswirksame Aktionen, halten Vorträge für Schulen und Verbände, betreuen Messe- und Infostände, führen Lobbygespräche und und und ... Wir bieten: - Mitarbeit in einer der größten Umweltschutzorganisationen der Welt! - motivierende generationenübergreifende Zusammenarbeit! Jeder der die Ziele von Greenpeace aktiv unterstützen möchte, findet bei uns die passende Gelegenheit und den passenden Rahmen! Melden Sie sich und kommen Sie uns einfach mal besuchen. Der ideale Einstieg ist unsere regelmäßige Vortragsreihe zu sämtlichen Greenpeace-Themen (Termine finden Sie unter: http://www.greenpeace-hamburg.de/Vortraege.25.0.html).

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Das Ehrenamt in der Sternenbrücke

Die hauptamtlichen Mitarbeitenden der Sternenbrücke werden derzeit von rund 80 ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterstützt, die ihnen in allen Bereichen – außer bei pflegerischen Tätigkeiten – hilfreich zur Seite steh…

Die hauptamtlichen Mitarbeitenden der Sternenbrücke werden derzeit von rund 80 ehrenamtlichen Mitarbeitenden unterstützt, die ihnen in allen Bereichen – außer bei pflegerischen Tätigkeiten – hilfreich zur Seite stehen. Die Aufgabengebiete reichen somit von der Begleitung der Fachpflegekräfte und des Pädagogenteams über die Unterstützung in der Hauswirtschaft bis hin zu Verwaltungstätigkeiten und Einsätzen an Infoständen. Die wesentlichen Voraussetzungen für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei uns sind: •körperliche Gesundheit und die Möglichkeit, regelmäßig mindestens einen halben Tag pro Woche (ganz besonders auch zu Festtagen, an Wochenenden und in den Ferien) im Dienste des Ehrenamtes der Sternenbrücke zu sein. •Teilnahme an einer zweiwöchigen Schulung als Vorbereitung auf das Ehrenamt in unserem Kinderhospiz. Für die einmal jährlich im Frühjahr stattfindende Schulung erheben wir eine Kaution in Höhe von 130,00 Euro, welche Ihnen nach einer einjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns zurückerstattet wird. •Zudem sollten Interessierte im nahen persönlichen Umfeld in den vergangenen fünf Jahren nicht mit einem Todesfall konfrontiert worden sein. Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Haus haben, laden wir Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch hier in der Sternenbrücke ein. Unsere Ehrenamtskoordinatorin Ute Schleiden freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rissen

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Verstärkung gesucht

Wir suchen ständig nach Unterstützung! Wir freuen uns darauf weitere Kompetenzen, Fähigkeiten und leidenschaftliche Bildungsbewegerinnen und –beweger in unserem Team willkommen zu heißen. Wie wir arbeiten... Uns…

Wir suchen ständig nach Unterstützung! Wir freuen uns darauf weitere Kompetenzen, Fähigkeiten und leidenschaftliche Bildungsbewegerinnen und –beweger in unserem Team willkommen zu heißen. Wie wir arbeiten... Uns eint die Leidenschaft Bildung zu unterstützen und weiterzuentwickeln. Wir schätzen und lernen aus Diversität und unterschiedlichen Perspektiven. Wir unterstützen uns gegenseitig und treiben unsere Projekte voran. Wir wollen gemeinsam aktiv an der Bildungsentwicklung teilhaben. Was solltest Du mitbringen? Gute Laune, Spaß am gemeinsamen Schaffen, gerne auch neue Ideen! offene und ehrliche Kommunikation, keine Scheu vor Fragen! ein Internet-fähiges Gerät zur virtuellen Kollaboration. eine gewisse Mindestsumme an Zeit: 1 Stunde Team-Video-Konferenz (alle 2 Wochen) mindestens 5 Stunden im Monat zur aktiven Mitarbeit 2 Wochenenden im Jahr für Team-Planungs-Wochenende Bereitschaft unsere Arbeit bei Afrika-Märkten vorzustellen

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Osdorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Vereinsleitung

1. Vorsitzenden 2. Vorsitzenden Schatzmeister Beiratsmitglieder, evtl. mit EDV-Erfahrung Der Zeitaufwand ist nur in der Einarbeitung größer, sehr viel Organisationsarbeit wird durch die Mitglieder selbst geleistet. Verantw…

1. Vorsitzenden 2. Vorsitzenden Schatzmeister Beiratsmitglieder, evtl. mit EDV-Erfahrung Der Zeitaufwand ist nur in der Einarbeitung größer, sehr viel Organisationsarbeit wird durch die Mitglieder selbst geleistet. Verantwortung des Vorstandes gegenüber öffentlichen Institutionen muss wie in jedem Verein wahrgenommen werden

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Lokstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Begleitung und Unterstützung

Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagssituationen.

Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagssituationen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Stellingen

Klangstrolche brauchen LehrerInnen

Wir suchen für die bestehenden Kindereinrichtungen und für zukünftige Strolchereien immer wieder Ehrenamtliche, die sich vorstellen können als Klangstrolchlehrer eine Gruppe zu übernehmen, mindestens eine Stunde pro…

Wir suchen für die bestehenden Kindereinrichtungen und für zukünftige Strolchereien immer wieder Ehrenamtliche, die sich vorstellen können als Klangstrolchlehrer eine Gruppe zu übernehmen, mindestens eine Stunde pro Woche. Voraussetzungen sind musikalische und pädagogische Grundkenntnisse. Wir bieten kostenfreie Fortbildungen in den musikpädagogischen Konzepten Musikgarten und SimSaLaBim.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Geflüchtete mit Interesse an musikpädagogischer Tätigkeit

Seit Oktober 2017 bieten wir erstmals eine einzigartige berufliche Qualifizierung für Geflüchtete mit (musik-) pädagogischem Hintergrund an. Im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes Welcome arbeitet man wöchentlich 20…

Seit Oktober 2017 bieten wir erstmals eine einzigartige berufliche Qualifizierung für Geflüchtete mit (musik-) pädagogischem Hintergrund an. Im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes Welcome arbeitet man wöchentlich 20,5 Stunden im Tandem mit den dortigen Erziehern in einer Kita mit, wird wöchentlich bzw. 14-tägig in der Music Learning Theory nach Edward E. Gordon in Musikpädagogik durch Dozenten der Musikhochschule und der Gordon-Gesellschaft Deutschland fortgebildet. Die Teilnehmer sind während der 18 Monate dauernden Qualifizierung sozialversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld. Das Projekt hat unsere Stiftung Kultur Palast initiiert und führt es gemeinsam mit Stadtkultur Hamburg e. V. sowie der HfMT und der HAW sowie einer Erzieherschule durch. Die Geflüchteten erhalten mit dieser Fortbildung die Chance auf eine gelungene berufliche und kulturelle Integration. Mit dem Zertifikat „International Music Education“ können die Absolventen dann z. B. als selbstständige Musikerzieher in Kitas tätig werden. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ausbildung - freiwillige Krankenhausseelsorger*in

Bei Interesse an diesem Ehrenamt, schauen Sie bitte auf diesen Flyer, indem Sie den Link in ein neues Fenster Ihres Browsers kopieren: file:///C:/Users/FBH/Downloads/flyer_ausbildung_fuer_das_ehrenamt_krankenhausseelsorge_uke.pdf

Bei Interesse an diesem Ehrenamt, schauen Sie bitte auf diesen Flyer, indem Sie den Link in ein neues Fenster Ihres Browsers kopieren: file:///C:/Users/FBH/Downloads/flyer_ausbildung_fuer_das_ehrenamt_krankenhausseelsorge_uke.pdf

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hoheluft-West

Patenschaft für unbegleitete minderjährige Ausländer

Wir suchen Paten für unbegleitete minderjährige Ausländer. Wünschenswert wäre eine Patenschaft von mindestens einem Jahr. Als Pate können Sie die Jugendlichen in verschiedene Bereichen unterstützen: Nachhi…

Wir suchen Paten für unbegleitete minderjährige Ausländer. Wünschenswert wäre eine Patenschaft von mindestens einem Jahr. Als Pate können Sie die Jugendlichen in verschiedene Bereichen unterstützen: Nachhilfe/Behördengänge/Freizeitgestaltung/Integration.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Eilbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Sie möchten sich für die Jugendgruppenleitung weiterbilden?

Um an der Schulung teilzunehmen, ist es nicht notwendig, geflüchtet zu sein, sie richtet sich aber hauptsächlich an Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Die Schulung soll der Integration dienen, daher ist jeder willkom…

Um an der Schulung teilzunehmen, ist es nicht notwendig, geflüchtet zu sein, sie richtet sich aber hauptsächlich an Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund. Die Schulung soll der Integration dienen, daher ist jeder willkommen, egal, wie lange er oder sie schon in Deutschland lebt. Kosten: 10 – 20€ Teilnehmer*innenbeitrag (Sollte es Personen nicht möglich sein, den Teilnehmer*innenbeitrag aufzubringen, so ist auch eine kostenlose Teilnahme möglich!) Die Schulung wird als Projekt der Sozialraumintegration von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration der Stadt Hamburg gefördert, die ursprünglichen Kosten betragen 380€ pro Person. Die Schulung findet an zwei Wochenenden statt. 17.- 19. November und 01. - 03. Dezember 2017 Inhalte sind: Grundlagen der Pädagogik, Projektmanagement, methodisches Arbeiten an Aktionsplänen, rechtliche Grundlagen der Kinder- und Jugendarbeit. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ferienfahrtenbetreuung

Sie sind 18-30 Jahre jung und haben Lust, Kinder und Jugendliche von 7-17 Jahren auf Ferienreisen in den Hamburger Sommerferien zu betreuen? Dann melden Sie sich gern bei uns! Wir freuen uns auf Sie.

Sie sind 18-30 Jahre jung und haben Lust, Kinder und Jugendliche von 7-17 Jahren auf Ferienreisen in den Hamburger Sommerferien zu betreuen? Dann melden Sie sich gern bei uns! Wir freuen uns auf Sie.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Freie und Hansestadt Hamburg

Profiling vor Ort

Vertrauensbildung bei der Zielgruppe, Suche nach geeigneten Menschen für das Projekt.

Vertrauensbildung bei der Zielgruppe, Suche nach geeigneten Menschen für das Projekt.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

Wir brauchen dringend einen neuen Raum

Nachdem der Leseleo e.V. im Juni 2011 einen Nutzungsvertrag für den Leseleo-Raum von der GBS Stengelestraße erhalten hatte, wurde dieser heute, ohne vorherige Rücksprache mit mir als Vereinsvorsitzende, zur Nutzung für …

Nachdem der Leseleo e.V. im Juni 2011 einen Nutzungsvertrag für den Leseleo-Raum von der GBS Stengelestraße erhalten hatte, wurde dieser heute, ohne vorherige Rücksprache mit mir als Vereinsvorsitzende, zur Nutzung für alle Lehrer ausgeschrieben. Ein Nutzungsplan wurde ausgelegt. Die FHH trägt Sorge für die Ausstattung der Schüler mit Schulbüchern. Die Materialien der Leseleo e.V. sind zweckgebundene Mittel für die Einzel-Leseförderung von Schülern. Im sogenannten Leseleo-Raum lagern Bücher, Unterrichtsmittel und Fördermaterialien des Vereins. Hier findet Leseförderung statt. Der Leseleo e.V. braucht einen neuen Raum. (Förderung, Lagerung der Bücher und Fortbildungsmaterialien).

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitarbeiter/in für die Vereinsarbeit

Für unser Vereinsbüro suchen wir ein Organisationstalent, jemand der auch als Koordinator für die gesamten Abläufe den Überblick behält. Gern auch als Unterstützung für unsere Buchhaltung.

Für unser Vereinsbüro suchen wir ein Organisationstalent, jemand der auch als Koordinator für die gesamten Abläufe den Überblick behält. Gern auch als Unterstützung für unsere Buchhaltung.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

Lesepaten

Weiterhin suchen wir Freiwillige (Schüler (bilingual) ab der 9. Klasse/ Gymnasium und Erwachsene, gerne auch mit Migrationshintergrund, die uns bei der Leseförderung unterstützen.

Weiterhin suchen wir Freiwillige (Schüler (bilingual) ab der 9. Klasse/ Gymnasium und Erwachsene, gerne auch mit Migrationshintergrund, die uns bei der Leseförderung unterstützen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Jugendliche und junge Erwachsene, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, keine Ausbildungsplatz finden, sich ausprobieren möchten und die Zeit sinnvoll nutzen möchten, sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen. Da…

Jugendliche und junge Erwachsene, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, keine Ausbildungsplatz finden, sich ausprobieren möchten und die Zeit sinnvoll nutzen möchten, sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen. Das freiwillige soziale Jahr dauert mindestens 6 und höchstens 18 Monate.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Werde Lotsin

Als Lotsin sollst Du - Frauen zu einer mit ihr vereinbarten Maßnahme begleiten - Den Frauen beratend und unterstützend zur Seite stehen - In Deiner oder anderen Communities aktiv werden. Als Lotsin wirst Du - 10 € pro Begl…

Als Lotsin sollst Du - Frauen zu einer mit ihr vereinbarten Maßnahme begleiten - Den Frauen beratend und unterstützend zur Seite stehen - In Deiner oder anderen Communities aktiv werden. Als Lotsin wirst Du - 10 € pro Begleitungstermin bekommen - Ein Zertifikat für Deinen Lebenslauf erhalten - Kostenlos geschult - Fachlich begleitet - Und Teil eines großen Netzwerkes. Als Lotsin solltest Du eine aufgeschlossene, zuverlässige Art mitbringen sowie neben Deutsch eine weitere Sprache beherrschen. Interessiert?

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Beratung / Direktansprache von Familien

Sozial und finanziell benachteiligte Familien ansprechen und beraten. Familien, die Leistungen vom Jobcenter erhalten, haben ein Recht auf 10€ pro Monat für Bildung. Viele Familien wissen das nicht. Wir haben Bücherboxen f&…

Sozial und finanziell benachteiligte Familien ansprechen und beraten. Familien, die Leistungen vom Jobcenter erhalten, haben ein Recht auf 10€ pro Monat für Bildung. Viele Familien wissen das nicht. Wir haben Bücherboxen für Kinder (0-6 Jahre) entwickelt. Diese Boxen werden über das Bildungs- und Teilhabepaket vom Jobcenter finanziert.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

ehrenamtliche Kulturmanagementhelfer

ehrenamtliche Mitarbeit in folgenden Bereichen : 1) Catering (5 x jährlich) 2) Stuhltransport (5 x jährlich) 3) Aquise für Firmenanzeigen in den Programmheften 4) Mitgliederwerbung für den Freundeskreis 5) F&o…

ehrenamtliche Mitarbeit in folgenden Bereichen : 1) Catering (5 x jährlich) 2) Stuhltransport (5 x jährlich) 3) Aquise für Firmenanzeigen in den Programmheften 4) Mitgliederwerbung für den Freundeskreis 5) Förderanträge stellen bei Institutionen 6) Mithilfe bei grafischer Gestaltung von Flyern u.Programmheften 7) Pressetexte erstellen 8) Telefonische Kontaktpflege mit Pressevertretern 9) Hilfe beim Aufbau und Pflege des Presseverteilers

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Neustadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

ehrenamtliche Mitarbeiter

Helfer bei Öffentlichkeitsarbeit, Flyer verteilen, Flohmarkt, Infostand etc.

Helfer bei Öffentlichkeitsarbeit, Flyer verteilen, Flohmarkt, Infostand etc.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Bergedorf

Tierrettung

- Helfer bei Infoständen - Flyer verteilen - Helfer bei Flohmärkten - Helfer für Tierrettungseinsätze

- Helfer bei Infoständen - Flyer verteilen - Helfer bei Flohmärkten - Helfer für Tierrettungseinsätze

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billbrook

Übungsleiter mit Rettungsfähigkeit

Für muslimische Frauen ist es aus religiösen Gründen nicht möglich, in ein öffentliches Schwimmbad zu gehen. Wir wollen eine neue Gruppe nur für diese Frauen anbieten. Dafür benötigen wir einen weibli…

Für muslimische Frauen ist es aus religiösen Gründen nicht möglich, in ein öffentliches Schwimmbad zu gehen. Wir wollen eine neue Gruppe nur für diese Frauen anbieten. Dafür benötigen wir einen weiblichen Übungsleiter mit Rettungsfähigkeit für Lehrschwimmbecken. Die Rettungsausbildung können Sie auch bei uns machen. Das Angebot soll für die meist mittellosen Frauen kostenlos sein. Sie sollten weiblich sein, über eine Rettungsausbildung verfügen oder diese bei uns machen. Zeitaufwand: 1 Stunde pro Woche, nachmittags. Sie begleiten die muslimischen Frauen im Schwimmbad und leisten ggf. Hilfestellung. Sie dürfen selbstverständlich mit ins Wasser und schwimmen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Lurup

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Teamer_in

für unser Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt "SCHLAU Lübeck" DU... - hast Spaß an der Arbeit mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen - bist aufgeschlossen gegenüber lesbischen, schwulen, bi…

für unser Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt "SCHLAU Lübeck" DU... - hast Spaß an der Arbeit mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen - bist aufgeschlossen gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, queer Jugendlichen und jungen Erwachsenen - bringst eine gewisse Sensibilität für spezielle Bedürfnisse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit - bist kreativ, teamfähig und aufgeschlossen gegenüber Neuem WIR BIETEN... - regelmäßige Teamtreffen - Spaß und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten - fachliche Anleitung, Beratung und Begleitung durch hauptamtliche Mitarbeiter_innen - regelmäßige Fortbildungsangebote - die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen. Melde dich... fon: 0451 7075588 · fax: 0451 7075587 · mail: info@lambda-nord.de www.lambda-nord.de · www.facebook.com/lambda.nord

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Kreis Herzogtum Lauenburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ambulante Sterbebegleitung

Gesucht werden Interessierte, die sich begeistern können, damit der Hospizgedanke spürbar ist und gerade in unserer modernen Zeit in's Leben zurückgeholt wird. Unterstützen Sie uns dabei, Menschen in ihrem häusliche…

Gesucht werden Interessierte, die sich begeistern können, damit der Hospizgedanke spürbar ist und gerade in unserer modernen Zeit in's Leben zurückgeholt wird. Unterstützen Sie uns dabei, Menschen in ihrem häuslichen Umfeld zu begleiten und es zu ermöglichen, dass Betroffene dort sterben dürfen, wo sie auch gelebt haben!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Volksdorf

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mentor/Mentorin

MENTOR die Leselernhelfer HAMBURG e.V. und Hamburger Schulen suchen Leselernhelfer: Erwachsene, die sich ehrenamtlich einmal wöchentlich für jeweils eine Stunde mit einer Schülerin oder einem Schüler zu einer gemeinsamen…

MENTOR die Leselernhelfer HAMBURG e.V. und Hamburger Schulen suchen Leselernhelfer: Erwachsene, die sich ehrenamtlich einmal wöchentlich für jeweils eine Stunde mit einer Schülerin oder einem Schüler zu einer gemeinsamen Lesestunde in der Schule treffen, und das mindestens ein Jahr lang. Gefördert werden dabei Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten im Umgang mit der deutschen Sprache haben. Durch Vorlesen und Gespräche werden sie in spielerischer Weise an Texte herangeführt und zum Zuhören und Lesen angeregt. Ziel ist es, die Lesefreude beim Kind zu wecken. Mentor/in kann sein, wer Zeit und Lust aufbringt, Mädchen und Jungen, überwiegend im Grundschulalter, zu unterstützen. Pädagogische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Wir suchen Leselernhelfer für mehrere Stadtteile. Nach einer ausführlichen Vorbereitung werden Sie an einer Schule in dem gewünschten Stadtteil eingesetzt. MENTOR - die Leselernhelfer HAMBURG e.V. ist Mitglied im "Mentor.Ring Hamburg e.V.".

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Koordinator/in

MENTOR die Leselernhelfer HAMBURG e.V. und Hamburger Schulen suchen Koordinator/innen: Erwachsene, die sich ehrenamtlich als Brückenbauer zwischen Verein, Mentor/in und Schule engagieren. Sie organisieren, beraten, betreuen, vermittel…

MENTOR die Leselernhelfer HAMBURG e.V. und Hamburger Schulen suchen Koordinator/innen: Erwachsene, die sich ehrenamtlich als Brückenbauer zwischen Verein, Mentor/in und Schule engagieren. Sie organisieren, beraten, betreuen, vermitteln und sind Ansprechpartner für die Lehrerinnen und Lehrer. Koordinator/innen sollten möglichst - kontaktfreudig und kommunikativ sein - gut mit unterschiedlichen Menschen umgehen können - verlässlich sein - gern organisieren und einen internetfähigen PC nutzen. - 3-5 Stunden in der Woche zeitlich fexibel sein Wir suchen Koordinator/innen in verschiedenen Stadtteilen. Ansprechpartnerin: Regine Reich Alsterchaussee 11 20149 Hamburg Tel. 040 - 67049300 info@mentor-hamburg.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hammerbrook

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Betreuung für Migranten

Die Zahl der Betreuungen und der Anteil der ehrenamtlichen Betreuungen sind in der Bevölkerungsgruppe der Menschen mit Migrationshintergrund niedriger als in der Gesamtbevölkerung. Zudem werden Vorsorgevollmachten von Menschen mit…

Die Zahl der Betreuungen und der Anteil der ehrenamtlichen Betreuungen sind in der Bevölkerungsgruppe der Menschen mit Migrationshintergrund niedriger als in der Gesamtbevölkerung. Zudem werden Vorsorgevollmachten von Menschen mit Migrationshintergrund seltener erteilt. Diese Ungleichheit ist zum großen Teil auf fehlende Information und Vertrautheit mit den Instrumenten der rechtlichen Betreuung, der Vorsorgevollmacht und dem Ehrenamt zurückzuführen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Miteinander-Füreinander

1. Miteinander lesen Vorlesen in einer Kita oder Schule in Wilhelmsburg: 1 mal pro Woche für eine Gruppe von 5-6 Kindern 2. Fahrradwerkstatt Feste Termine im Frühjahr und Herbst in der Zeit von 10-12.30 Uhr. 3. Austausch- un…

1. Miteinander lesen Vorlesen in einer Kita oder Schule in Wilhelmsburg: 1 mal pro Woche für eine Gruppe von 5-6 Kindern 2. Fahrradwerkstatt Feste Termine im Frühjahr und Herbst in der Zeit von 10-12.30 Uhr. 3. Austausch- und Bildungsreisen Vorbereitung und Durchführung von Reisen in die östlichen Bundesländer und Besuchen von Seniorengruppen aus diesen Bundesländern in Hamburg

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Schwimmbadtechniker

Die Schwimmbadtechnik bedarf einer regelmäßigen Kontrolle. Zeitaufwand ca. 2-3 Std. wöchentlich

Die Schwimmbadtechnik bedarf einer regelmäßigen Kontrolle. Zeitaufwand ca. 2-3 Std. wöchentlich

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Niendorf

Omega Mit dem Sterben leben e. V.

Begleitung sterbender und kranker Menschen Zuhause, in Kliniken und in Altenheimen

Begleitung sterbender und kranker Menschen Zuhause, in Kliniken und in Altenheimen

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Nord

Paten/ Mentoren für 16jährige Hauptschüler gesucht

Für ca. 10-14 16jährige Schüler, die an der Stadtteilschule Horn die 9. Klasse beendet haben, und im kommenden Schuljahr ein 6-12 monatiges, handwerkliches Praktikum absolvieren werden, suchen wir 4 oder 5 männliche und …

Für ca. 10-14 16jährige Schüler, die an der Stadtteilschule Horn die 9. Klasse beendet haben, und im kommenden Schuljahr ein 6-12 monatiges, handwerkliches Praktikum absolvieren werden, suchen wir 4 oder 5 männliche und weibliche Paten/Mentoren, welche den SchülerInnen bei der Praktikumssuche und während des Praktikums unterstützend zur Seite stehen. Die Schülergruppe setzt sich mehrheitlich aus Jungen zusammen. Die meisten von ihnen haben einen Migrationshintergrund. Neben Freude am Umgang mit Jugendlichen, sollten die Mentoren durchsetzungsfähig sein und trotzdem mitfühlend auf die SchülerInnen eingehen können. Das Patenprogramm beträgt 6-12 Monate. Ein Mentor ist für jeweils 2-3 Schüler zuständig. Die Treffen von Schülern und Mentor werden in regelmäßigen Abständen in den Räumen der Schule stattfinden.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Jugendleiter / Gruppenleiter

1,5 Stunden in der Woche Kinder betreuen, 4 Wochenenden im Jahr übers Wochenende wegfahren, ab und an auch in den Ferien? Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, sich als Leiter*in und Mitarbeiter*in ehre…

1,5 Stunden in der Woche Kinder betreuen, 4 Wochenenden im Jahr übers Wochenende wegfahren, ab und an auch in den Ferien? Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren haben die Möglichkeit, sich als Leiter*in und Mitarbeiter*in ehrenamtlich zu engagieren. Natürlich sind solche gerne gesehen, die schon jahrelang Pfadfinder*in sind und denen die Pfadfinderei im Blut liegt. Aber auch ohne große Erfahrungen kann sich jeder Interessierte einbringen. Schon wer Lust hat, Kinder oder Jugendliche anzuleiten, Verantwortung übernehmen möchte und zu regelmäßigen Treffen Zeit hat, ist uns eine große Hilfe. Jede der Altersstufen wird altersspezifisch angeleitet. Der Eine kann besser mit kleineren Kindern, der Andere mit Älteren umgehen. Wer meint, er hätte kein gutes Händchen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, kann für uns als Mitarbeiter*in eine große Hilfe sein. Viele Fahrten und Aktionen bieten eine Menge Möglichkeiten, bei denen vor, während und nachher helfende Hände gerne gesehen sind. Die Leiter*innen sind keine ausgebildeten Pädagog*innen, vom Verband werden jedoch verschiedene Möglichkeiten zur Fortbildung angeboten. Ansonsten geht es frei nach dem Motto: "Learnig by doing"!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Barmbek-Nord

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Psychosoziale Betreuung

Je nach Bedarf und Möglichkeit werden Spaziergänge, Spielenachmittage, Gespräche, Besuche zwischen den InteressentInnen und den Ehrenamtlichen abgestimmt.

Je nach Bedarf und Möglichkeit werden Spaziergänge, Spielenachmittage, Gespräche, Besuche zwischen den InteressentInnen und den Ehrenamtlichen abgestimmt.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Neustadt

Hund ausführen

Für eine Dame mit kleinem Mini-Yorkshire-Terrier, wird jemand gesucht der regelmäßig nach Absprache, Zeit hat, Gassi zu gehen. Die Dame hat oftmals körperlich nicht die Kraft.

Für eine Dame mit kleinem Mini-Yorkshire-Terrier, wird jemand gesucht der regelmäßig nach Absprache, Zeit hat, Gassi zu gehen. Die Dame hat oftmals körperlich nicht die Kraft.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

Aufbau einer Internetseite-Bürotätigkeit, Terminpflege

Das Erstellen einer Internetseite: Eine Kurzvorstellung des Nachbarschaftstreffs mit der Möglichkeit, die regelmäßigen und aktuellen Angebote einzustellen sowie das Hochladen von Fotos von Durchgeführten Veranstaltungen…

Das Erstellen einer Internetseite: Eine Kurzvorstellung des Nachbarschaftstreffs mit der Möglichkeit, die regelmäßigen und aktuellen Angebote einzustellen sowie das Hochladen von Fotos von Durchgeführten Veranstaltungen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Gartenpflege

Regelmäßige Hilfe und Unterstützung bei der Pflege und Verschönerung des Grünstreifens vor dem Haus sowie dem Anlegen eines Hochbeetes.

Regelmäßige Hilfe und Unterstützung bei der Pflege und Verschönerung des Grünstreifens vor dem Haus sowie dem Anlegen eines Hochbeetes.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

Künstler, Musiker gesucht

Über den Kontakt zu Freiwilligen, die sich musikalisch oder künstlerisch mit einem Auftritt einbringen möchten, würde ich mich persönlich freuen, um gemeinsam Veranstaltungen zu planen.

Über den Kontakt zu Freiwilligen, die sich musikalisch oder künstlerisch mit einem Auftritt einbringen möchten, würde ich mich persönlich freuen, um gemeinsam Veranstaltungen zu planen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

Für den Raum der Stille suchen wir Untersützung

Wir suchen jemanden, der Lust hat, unsere Räumlichkeiten zu beaufsichtigen und mit uns zusammen die Idee der Stille in die Stadt zu tragen. Der Aufwand ist nach Absprache flexibel und beträgt pro Einsatz ca. 2 Stunden.

Wir suchen jemanden, der Lust hat, unsere Räumlichkeiten zu beaufsichtigen und mit uns zusammen die Idee der Stille in die Stadt zu tragen. Der Aufwand ist nach Absprache flexibel und beträgt pro Einsatz ca. 2 Stunden.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

ROCK YOUR LIFE! Hamburg - Studentische Organisationstalente gesucht

Das Mentorenprojekt ROCK YOUR LIFE sucht noch weitere ehrenamtliche UnterstützerInnen! Organisationstalent, Social-Media-Guru, Logistik-Profi, rasender Reporter oder Anpackertyp? ROCK YOUR LIFE! Hamburg e.V. sucht laufend studentische…

Das Mentorenprojekt ROCK YOUR LIFE sucht noch weitere ehrenamtliche UnterstützerInnen! Organisationstalent, Social-Media-Guru, Logistik-Profi, rasender Reporter oder Anpackertyp? ROCK YOUR LIFE! Hamburg e.V. sucht laufend studentische Mitglieder für sein Organisationsteam. In den Bereichen Mentoring, Schule, Event, Netzwerk, Fundraising, Finanzen und Kommunikation sorgt das Organisationsteam dafür, dass hinter den Kulissen alles reibungslos abläuft. Im Bereich Mentoring und Schule kümmert sich das Team um die Akquise der Studierenden und Schüler, das Bewerbungsverfahren und das Matching sowie die anschließende Betreuung der Mentoring-Paare. Damit einher gehen die Aufgaben der Event-Verantwortlichen, die das Begleitprogramm für die Mentoring-Paare etwa in Form von einem Ausflug in den Klettergarten oder einer Unternehmensbesichtigung gestalten. Das Netzwerkteam baut Kontakte zu Partner in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik auf, betreut diese und kümmert sich zuletzt um die Finanzierung des Vereins. Es arbeitet Hand in Hand mit den Verantwortlichen für die Pressearbeit, die u.a. unsere Homepage, die sozialen Medien und den Vereinsnewsletter betreuen. Die Teamtreffen finden regelmäßig abends statt. Aktionen mit den Mentoring-Paaren auch mal vor- oder nachmittags oder am Wochenende. Es ist nicht Pflicht, an all diesen Veranstaltungen teilzunehmen, sondern lässt sich individuell absprechen. Lust mitzumachen? Dann melde Dich bei uns.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Steinwerder

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Unterstützung beim offenen Treff der Schatzkiste.

In gemütlicher Atmosphäre treffen sich dienstags von 16-18:00Uhr Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen, um in Gesellschaft sein, zu spielen, Kaffee zu trinken, sich kennen zu lernen, vielleicht auch Freundschaft…

In gemütlicher Atmosphäre treffen sich dienstags von 16-18:00Uhr Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen, um in Gesellschaft sein, zu spielen, Kaffee zu trinken, sich kennen zu lernen, vielleicht auch Freundschaften entstehen zu lassen. Dabei unterstützen und motivieren die „Helfer*innen“ die Menschen vor Ort, bieten Entlastungs- und Motivationsgespräche an, gehen mit den teilnehmenden Menschen in Interaktion und haben bei Bedarf ein „offenes Ohr“. Schwerpunkte: Gestalten einer angenehmen Atmosphäre, Vor- und Nachbereiten des Angebotes Träger: Evangelische Stiftung Alsterdorf Zielgruppe: Menschen mit Behinderung, ihre Assistent*innen und gesetzlichen Betreuer*innen sowie ihre Angehörigen und Zugehörigen. Was bringen Sie als „Freiwillige“ mit? Sie sind älter als 18 Jahre, mögen die Vielfalt von Persönlichkeiten, haben Interesse an besonderen Lebensgeschichten und ein Gespür für Stimmungslagen, dann sind Sie bei uns genau richtig

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Steilshoop

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

JEA!-Coach

Zum Projektstart im November 2017 suchen wir DICH zur wöchentlichen Unterstützung unserer Teams an folgenden Schulen: • STS Helmut Hübener (Barmbek) | Montags von 13.00-15.00 Uhr • STS Öjendorf | Dienstags von 10.0…

Zum Projektstart im November 2017 suchen wir DICH zur wöchentlichen Unterstützung unserer Teams an folgenden Schulen: • STS Helmut Hübener (Barmbek) | Montags von 13.00-15.00 Uhr • STS Öjendorf | Dienstags von 10.00-11.30 Uhr Du erhältst als JEA!-Coach von SchlauFox regelmäßig kostenlose Fortbildungen zu den Themen Coaching, Sozialpädagogik und Didaktik – jeweils auf die Zielgruppe und die Arbeit abgestimmt. Du erhälst ein JEA!-Zertifikat zur Vorlage bei zukünftigen Arbeitgeber*innen. Die ehrenamtliche Arbeit umfasst wöchentlich 3 Stunden und wird mit einer Aufwandsentschädigung von 10,-/Stunde honoriert. Hast du Interesse? Dann bewirb dich jetzt! Sende unser Bewerbungsformular und deinen Lebenslauf mit Foto an: kontakt@schlaufox.de Das Bewerbungsformular findest du unter: http://www.schlaufox.de/mitmachen/ Wir freuen uns auf dich! Frühester Eintrittstermin: 1. November 2017 Einsatzort: Großraum Hamburg

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ankerplätze für Geist und Seele

Was wir suchen: Ehrenamtliche Menschen, die sich mit ihren (beruflichen) Talenten und Fähigkeiten verlässlich in unserem schulhafen engagieren möchten. In folgenden Bereichen suchen wir konkret Helfer und Unterstütz…

Was wir suchen: Ehrenamtliche Menschen, die sich mit ihren (beruflichen) Talenten und Fähigkeiten verlässlich in unserem schulhafen engagieren möchten. In folgenden Bereichen suchen wir konkret Helfer und Unterstützer (Melden Sie sich aber auch gern bei uns, wenn Sie eigene Ideen haben, die zu uns passen.): - Kochclub (monatlich an einem Samstag für 4 bis 6 Stunden) - Stickkurs für Frauen (wir suchen dringend Frauen, die Sticken können, für ein längerfristiges Gemeinschaftsprojekt!) - Chorprojekt (haben Sie bereits Erfahrung in der Anleitung eines Kurses und Lust einen Chor mit uns auf die Beine zu stellen?) - Begleiter/innen für Ausflüge - QiGong – Lehrer - Handwerker

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Gruppencoach / Moderator für eine Gruppe von Erfindern

Um dies zu ändern, sucht der DEV engagierte Menschen, die ein Interesse für Erfindung, Innovation, Kreativität und Vermarktung haben, und sich vorstellen können eine kleine Gruppe von Erfindern regelmäßig zu b…

Um dies zu ändern, sucht der DEV engagierte Menschen, die ein Interesse für Erfindung, Innovation, Kreativität und Vermarktung haben, und sich vorstellen können eine kleine Gruppe von Erfindern regelmäßig zu betreuen und Wissen zu vermitteln.rnrnEs handelt sich dabei zwar um ein unbezahltes Ehrenamt, jedoch kann man im Amt des Sektionsleiters durchaus persönliche Vorteile für sich verbuchen. Besonders Selbstständige oder Langzeitarbeitslose können von dieser Arbeit profitieren und tragen außerdem zur Entwicklung unserer Gesellschaft im kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Sinne bei.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wandsbek

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Teilnehmer für unsere Workcamps

Für unsere internationalen Workcamps suchen wir ständig engagierte Teilnehmer. Kontakt: Lokalgruppe Hamburg Karin Heinrich Telefon: 040-80010936 E-Mail: hamburg.lg@sci-d.de

Für unsere internationalen Workcamps suchen wir ständig engagierte Teilnehmer. Kontakt: Lokalgruppe Hamburg Karin Heinrich Telefon: 040-80010936 E-Mail: hamburg.lg@sci-d.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Freie und Hansestadt Hamburg

CampleiterInnen für Workcamps gesucht!

Du hast Lust auf eine internationale Gruppe? Du willst dich einsetzen und engagieren? Du willst leiten, konzipieren und verantwortlich sein? Du bist mindestens 18 Jahre alt und sprichst Englisch? Als CampleiterIn koordinierst du das Zusa…

Du hast Lust auf eine internationale Gruppe? Du willst dich einsetzen und engagieren? Du willst leiten, konzipieren und verantwortlich sein? Du bist mindestens 18 Jahre alt und sprichst Englisch? Als CampleiterIn koordinierst du das Zusammenleben der Gruppe, motivierst die Teilnehmer soweit nötig und löst evtl. Konflikte zwischen Teilnehmern und/oder dem Projektpartner. Außerdem kümmerst du dich um die Abrechnung der Campkasse und schreibst nach dem Workcamp einen kleinen Bericht. Neben einem Taschengeld, bekommst du deine Fahrtkosten erstattet und zahlst keine Vermittlungsgebühr. Zusätzlich erhälst du nach dem Camp eine Bescheinigung für ein pädagogisches Praktikum. Kontakt: Service Civil International (SCI) Ulla Bolder-Jansen Telefon: 0228-212086/7 E-Mail: ulla.bolder-jansen@sci-d.de www.sci-d.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Pauli

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Die kleine Bibliothek

Wir suchen weitere Ehrenamtliche Aktive und zwar: für den Wiederaufbau und die Reorganisation unserer kleinen Fachbibliothek. Gewünscht ist ein Interesse an Büchern, Grundwissen und Interesse für linke Themen. Und die Be…

Wir suchen weitere Ehrenamtliche Aktive und zwar: für den Wiederaufbau und die Reorganisation unserer kleinen Fachbibliothek. Gewünscht ist ein Interesse an Büchern, Grundwissen und Interesse für linke Themen. Und die Bereitschaft, sich mit anderen über einen sinnvollen Aufbau der kleinen Bibliothek zu verständigen. Häufigkeit: mehrere Tage Geeignet für folgende Altersgruppen: 18 Jahre und älter

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Klostertor

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Stadtteilgruppen für Kinder und Jugendliche

Wir suchen weitere Ehrenamtliche Aktive für Gruppenarbeit. Mit Kindern oder Jugendlichen in allen Hamburger Stadtteilen. Wir bieten eine intensive Unterstützung beim Aufbau. Begleitung und regelmäßigen Austausch. Zus&au…

Wir suchen weitere Ehrenamtliche Aktive für Gruppenarbeit. Mit Kindern oder Jugendlichen in allen Hamburger Stadtteilen. Wir bieten eine intensive Unterstützung beim Aufbau. Begleitung und regelmäßigen Austausch. Zusätzlich bilden wir zum JugendleiterIn aus. Häufigkeit 1 x wöchentlich am Nachmittag. Geeignet für folgende Altersgruppen: ab 16 Jahre Häufigkeit: 1 x wöchentlich am Nachmittag

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Klostertor

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Praktikant*in gesucht

Du suchst praktische Erfahrung in der Jugendarbeit und gibst gerne dein Wissen weiter? Du arbeitest gerne mit jungen Menschen zusammen, kannst dir vorstellen, auf Freizeiten oder Seminaren Verantwortung zu übernehmen und dich in die Vo…

Du suchst praktische Erfahrung in der Jugendarbeit und gibst gerne dein Wissen weiter? Du arbeitest gerne mit jungen Menschen zusammen, kannst dir vorstellen, auf Freizeiten oder Seminaren Verantwortung zu übernehmen und dich in die Vorbereitung oder Durchführung einzubringen? Du interessierst dich für die Grundlagen sozialistischer Pädagogik und theoretisches Wissen über die Erziehung junger Menschen? Vielleicht hast du sogar Lust, selbst eine Kinder- oder Jugendgruppe anzuleiten und eigene Ideen in unsere Arbeit einzubringen? Oder du willst eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder Soziale Arbeit machen und dabei nicht nur die Nase in theoretische Lehrbücher stecken, sondern auch was von der Praxis mitbekommen? Dann melde dich doch einfach mal bei uns. Was bei anderen Jugendverbänden „Gruppenleiter* in“ heißt, heißt bei uns „Gruppenhelfer* in“, weil unsere Gruppenhelfer* innen gegenüber den anderen Gruppenmitgliedern gleichberechtigt sind und nicht leiten, sondern der Gruppe helfen sollen, ihren eigenen Weg zu finden. Unsere Gruppenhelfer*innen bekommen eine qualifizierte Ausbildung in allen nötigen Fragen der Kinder- und Jugendverbandsarbeit.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hohenfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Pistenbetreuer

Für die Koordination in den Ski-Hallen benötigen für den Bereich Verleih, Piste und Transport Unterstuetzung bei der Gruppenbetreuung. Unsere Gruppen sind bis zu 50 Personen stark und muessen in 8-10 Personengruppen durch di…

Für die Koordination in den Ski-Hallen benötigen für den Bereich Verleih, Piste und Transport Unterstuetzung bei der Gruppenbetreuung. Unsere Gruppen sind bis zu 50 Personen stark und muessen in 8-10 Personengruppen durch die einzelnen Stationen begleitet werden. Die Hauptanforderung sind die Kinder und Jugendgruppen, die eine besondere Betreuung benötigen. Für die Behinderten brauchen wir Helfer zum Tragen und einrichten der Sportgeräte. Auf der Piste benötigen wir Koordinatoren und Skiübungsleiter.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Rotherbaum

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

ehrenamtliche Mitarbeit in verschiedenen Bereichen

Wir wünschen uns von Ihnen: - Geduld - Einfühlungsvermögen - Frustrationstoleranz - Motivationsvermögen - Kontinuität und Beständigkeit - Rechtzeitige Mitteilung bei Ausfall - Teilnahme am 2monatlichen…

Wir wünschen uns von Ihnen: - Geduld - Einfühlungsvermögen - Frustrationstoleranz - Motivationsvermögen - Kontinuität und Beständigkeit - Rechtzeitige Mitteilung bei Ausfall - Teilnahme am 2monatlichen Austauschtreffen - Anerkennung von Kompetenzbereichen der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen - Unterzeichnung einer Schweigepflichterklärung - Gestaltung einer Abschiedsphase bei Beendigung der Zusammenarbeit

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Unterstützung im Elterncafé

Wir suchen ab sofort ehrenamtliche Unterstützung der hauptamtlichen Kollegin montags und/oder donnerstags in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr im Elterncafé. Die Aufgabenbereiche: - Unterstützung bei den Raum- und Fr&uum…

Wir suchen ab sofort ehrenamtliche Unterstützung der hauptamtlichen Kollegin montags und/oder donnerstags in der Zeit von 9.30 bis 12.30 Uhr im Elterncafé. Die Aufgabenbereiche: - Unterstützung bei den Raum- und Frühstücksvorbereitungen - Teilnahme und Kontakt/Gespräche mit den Besuchern während des Frühstücks - Unterstützung bei den Raum- und Frühstücksnachbereitungen Sie benötigen für dieses Engagement ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, dies können Sie jedoch mit einem entsprechenden Schreiben unserer Einrichtung kostenlos beantragen. Es besteht keine Möglichkeit der Aufwandsentschädigung. Auslagen können jedoch selbstverständlich erstattet werden.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Fuhlsbüttel

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Unterstützung im Bereich der Gesprächsleitung

Hier suchen wir für die Präsenz-Gesprächsrunden Unterstützung im der Gesprächsleitung, insbesondere für die Stadtteile Farmsen, St.Georg, Wandsbek, Barmbek und Hamm Die Gesprächsrunden finden jeweils…

Hier suchen wir für die Präsenz-Gesprächsrunden Unterstützung im der Gesprächsleitung, insbesondere für die Stadtteile Farmsen, St.Georg, Wandsbek, Barmbek und Hamm Die Gesprächsrunden finden jeweils an festen Orten für eine Stunde einmal pro Woche zu einer vereinbarten Zeit statt. Mit Vor- und Nachbereitungszeit beträgt die Einsatzzeit vor Ort ca. zwei bis vier Stunden pro Woche. Eine ausführliche Einarbeitung und Engagement-Begleitung ist selbstverständlich. Sie arbeiten in der Gesprächsleitung im Team, das aus zwei bis drei Gesprächsleiter*innen besteht. Die Fahrtkosten (hier nur die Einzelfahrkarten des HVV) können nach vorheriger Absprache erstattet werden. Weiterhin bieten wir Ihnen einen Versicherungsschutz und kostenfreie Schulungen und Fortbildungen und Nachweise zu Ihrem Ehrenamt an und laden zu Dankeschön-Feiern ein. Selbstverständlich halten wir uns an die gültigen Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Online-Gesprächsleitung

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung im Bereich unserer Online-Gesprächsrunden-Leitungen auf Deutsch für erwachsene Zuwanderer. In den Online-Gesprächsrunden sprechen Sie per Video-Konferenz mit den Teilnehmer*innen…

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützung im Bereich unserer Online-Gesprächsrunden-Leitungen auf Deutsch für erwachsene Zuwanderer. In den Online-Gesprächsrunden sprechen Sie per Video-Konferenz mit den Teilnehmer*innen auf Deutsch zum Beispiel über Alltagsthemen wie internationale Küche, Gesundheit, Hobbys und Handwerk. Die Online - Gesprächsrunden-Moderationen finden immer im Team statt. Die Online-Gesprächsrunden werden einmal pro Woche zu einer regelmäßigen Zeit für eine Stunde angeboten Die Zeiten erfolgen nach Absprache im Team. Sie erhalten eine fundierte Einweisung mit zwei online Schulungen, einer online Beratung und anschießender online Hospitation. Ein eigener Computer mit Internetzugang und Kamera sind Voraussetzung. Wir bieten Ihnen kostenfreie Schulungen und Fortbildungen und Nachweise zu Ihrem Ehrenamt an und laden zu Dankeschön-Feiern ein. Zentral für ein Engagement bei Sprachbrücke-Hamburg e.V. ist die grundlegende Wertschätzung eines jeden Menschen, unabhängig von Herkunftsland, Religion, Ethnie und Status.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Gesprächsleitung für den Standort Wilhelmsburg

Ehrenamtliche Unterstützung im Bereich der Gesprächsleitung. Hier suchen wir für die Präsenz-Gesprächsrunden Unterstützung in der Gesprächsleitung für unseren Standort in Wilhelmsburg. Die Gesprä…

Ehrenamtliche Unterstützung im Bereich der Gesprächsleitung. Hier suchen wir für die Präsenz-Gesprächsrunden Unterstützung in der Gesprächsleitung für unseren Standort in Wilhelmsburg. Die Gesprächsrunden finden jeweils in Wilhelmsburg für eine Stunde einmal pro Woche zu einer vereinbarten Zeit statt. Mit Vor- und Nachbereitungszeit beträgt die Einsatzzeit vor Ort ca. zwei bis vier Stunden pro Woche. Eine ausführliche Einarbeitung und Engagement-Begleitung ist selbstverständlich. Sie arbeiten in der Gesprächsleitung im Team, das aus zwei bis drei Gesprächsleiter*innen besteht .Die Fahrtkosten (hier nur die Einzelfahrkarten des HVV) können nach vorheriger Absprache erstattet werden. Weiterhin bieten wir Ihnen einen Versicherungsschutz und kostenfreie Schulungen und Fortbildungen und Nachweise zu Ihrem Ehrenamt an und laden zu Dankeschön-Feiern ein. Selbstverständlich halten wir uns an die gültigen Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamm-Nord

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Gesprächsleitung in Poppenbüttel

Wir suchen nach Menschen, die sich als Gesprächsleiter oder Gesprächsleiterin in Poppenbüttel engagieren möchten. Die Gesprächsrunden finden Montags in der Uhrzeit von 17:00-18:00 Uhr statt. Mit Vor- und Nachbere…

Wir suchen nach Menschen, die sich als Gesprächsleiter oder Gesprächsleiterin in Poppenbüttel engagieren möchten. Die Gesprächsrunden finden Montags in der Uhrzeit von 17:00-18:00 Uhr statt. Mit Vor- und Nachbereitungszeit beträgt die Einsatzzeit vor Ort ca. zwei bis vier Stunden pro Woche. Eine ausführliche Einarbeitung und Engagement-Begleitung ist selbstverständlich. Sie arbeiten in der Gesprächsleitung im Team, das aus zwei bis drei Gesprächsleiter*innen besteht. Die Fahrtkosten (hier nur die Einzelfahrkarten des HVV) können nach vorheriger Absprache erstattet werden. Weiterhin bieten wir Ihnen einen Versicherungsschutz und kostenfreie Schulungen und Fortbildungen und Nachweise zu Ihrem Ehrenamt an und laden zu Dankeschön-Feiern ein. Selbstverständlich halten wir uns an die gültigen Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Poppenbüttel

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Jetzt mitmachen!

Wenn du bei uns mitmachen, also Nachhilfe geben oder etwas organisieren möchtest, musst du dich mit deinen korrekten Daten im Mitmachformular unseres Dachverbands eintragen. In den darauf folgenden Tagen schicken wir dir eine E-Mail zu…

Wenn du bei uns mitmachen, also Nachhilfe geben oder etwas organisieren möchtest, musst du dich mit deinen korrekten Daten im Mitmachformular unseres Dachverbands eintragen. In den darauf folgenden Tagen schicken wir dir eine E-Mail zu, in der alles weitere erklärt wird. Das Mitmachformular finden Sie hier: https://www.seminare-und-events.de/sfk/index.php?kursid=33&goto=kursmodule&id=&status=anmeldenohneusername Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Nord

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Telefondienst am kostenlosen Nottelefon

Kinder von alkoholkranken Eltern benötigen dringend Aufmerksamkeit und Trost. Durch unser aktives Zuhören vermitteln wir den Kindern das Gefühl, dass sie nicht allein sind, und auf Wunsch stellen wir ihnen auch Informationen …

Kinder von alkoholkranken Eltern benötigen dringend Aufmerksamkeit und Trost. Durch unser aktives Zuhören vermitteln wir den Kindern das Gefühl, dass sie nicht allein sind, und auf Wunsch stellen wir ihnen auch Informationen zu wohnortnahen Hilfsangeboten zur Verfügung. Das Nottelefon von Such(t)- und Wendepunkt e.V. bietet keine psychologische oder pädagogische Beratung. Für den Einstieg ist kein umfassendes Fachwissen erforderlich. Erfahrung mit dem Thema Sucht ist hingegen erwünscht, außerdem sollte Empathie und die Bereitschaft mitgebracht werden, den Blick für die Bedürfnisse der Kinder zu öffnen. Einführend und begleitend zum Engagement bietet der Verein Anleitung durch Fachkräfte an, zudem regelmäßigen Erfahrungsaustausch und bei Bedarf Supervision. Das Nottelefon ist Montag bis Freitag von 17 – 23 Uhr und am Wochenende durchgängig erreichbar. Daher sollte der Freiwillige einige Abende im Monat Zeit mitbringen sowie eine gewisse Flexibilität. Dafür stellt der Verein Such(t) und Wendepunkt e.V. dem Freiwilligen folgende Leistungen zur Verfügung: • Anleitung durch qualifizierte Fachkräfte • regelmäßige Treffen / Erfahrungsaustausch • Tätigkeitsnachweis • kostenlose Veranstaltungen • Haftpflichtversicherung • Unfallversicherung

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Landkreis Harburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Mitarbeiter für Tagewerken West und Kirchdorf-Süd

Für die Tagewerken West und Kirchdorf-Süd suchen wir freiwillig-ehrenamtliche Mitarbeiter. Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Für die Tagewerken West und Kirchdorf-Süd suchen wir freiwillig-ehrenamtliche Mitarbeiter. Wenn Sie an dieser Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

Ehrenamtliche Helfer für Cafè im Sprach- und Bewegungszentrum

Wir suchen freiwillig-ehrenamtliche Helfer für unser Cafè im Sprach- und Bewegungszentrum. Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir suchen freiwillig-ehrenamtliche Helfer für unser Cafè im Sprach- und Bewegungszentrum. Wenn Sie sich für diese Tätigkeit interessieren, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

Mentoren und Mentorinnen

Mentoren oder Mentorinnen sind berufserfahrene Persönlichkeiten, die Fellows in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung über ein Jahr gezielt begleitet. Sie unterstützen dabei, Herausforderungen eigenständig …

Mentoren oder Mentorinnen sind berufserfahrene Persönlichkeiten, die Fellows in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung über ein Jahr gezielt begleitet. Sie unterstützen dabei, Herausforderungen eigenständig zu lösen. Folgende Themen können im Mentoring beispielsweise abgedeckt werden: - Berufsorientierung - Karriereplanung - Work-Life-Balance - Schreiben von Bewerbungen - Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche - Aufbau und Pflege von Netzwerken - Gestaltung von Veränderungsprozessen - Herausforderungen im Beruf - Umgang mit Scheitern und Niederlagen Mentoring bei Teach First Deutschland erweitert den eigenen Horizont, lädt sowohl Fellows als auch Mentoren und Mentorinnen ein, gemeinsam zu lernen und zu wachsen und eröffnet neue Perspektiven. Mentorinnen und Mentoren sollten daran interessiert sein, die Kompetenzen ihrer/ihres Mentee zu stärken und zu ihrer/seiner Entwicklung beizutragen. Er oder sie verfügt idealerweise über mehr Berufs- und Lebenserfahrung, ist offen ebenfalls Neues zu erlernen und bereit Zeit zu investieren. Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Mentoring: Juliane Seumel Referentin | Region Nord & Alumni-Netzwerk Tel: +49 (0) 163 803 46 66 juliane.seumel@teachfirst.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Helfer für den technischen Bereich unseres Theaters

Wir suchen einen technisch versierten Mitstreiter, der sich in Beleuchtung, Ton, Elektrizität auskennt und auch kreativ im Lichtdesign mitmachen möchte.

Wir suchen einen technisch versierten Mitstreiter, der sich in Beleuchtung, Ton, Elektrizität auskennt und auch kreativ im Lichtdesign mitmachen möchte.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Eimsbüttel

Helfer zur Überwachung eines Open-Air-Theaters

Für unsere diesjährige Sommertheater-Produktion suchen wir dringend Freiwillige zur Überwachung einer Freilichtbühne - hauptsächlich abends und nachts.

Für unsere diesjährige Sommertheater-Produktion suchen wir dringend Freiwillige zur Überwachung einer Freilichtbühne - hauptsächlich abends und nachts.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Blankenese

Unterstützung für unsere Buchhaltung

Für unser Theater suchen wir dringend eine ehrenamtliche Buchhalterin oder ehrenamtlichen Buchhalter.

Für unser Theater suchen wir dringend eine ehrenamtliche Buchhalterin oder ehrenamtlichen Buchhalter.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Eimsbüttel

Betreuung von demenzkranken Menschen

Ehrenamtliche HelferInnen würden nach der Teilnahme an einer kostenlosen Schulung zum Thema "Umgang mit demenzkranken Menschen" incl. Erste-Hilfe Kurs entweder im Rahmen einer Betreuungsgruppe ehrenamtlich bei der Gestaltung …

Ehrenamtliche HelferInnen würden nach der Teilnahme an einer kostenlosen Schulung zum Thema "Umgang mit demenzkranken Menschen" incl. Erste-Hilfe Kurs entweder im Rahmen einer Betreuungsgruppe ehrenamtlich bei der Gestaltung und DUrchführung dieser mitarbeiten oder in Form von Hausbesuchen demenzkranke Menschen zu hause besuchen und sich mit Ihnen beschäftigen, z.B. spielen, erzählen, spazieren gehen, vorlesen, singen etc. Der Zeitaufwand liegt ganz individuell bei dem jeweiligen ehrenamtlichen Helfer oder der Helferin. Toll wären 2-3 Stunden pro Woche. Aber auch weniger oder mehr freie Zeit für das Ehrenamt wären schön!!!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Horn

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Einbürgerungs-Lotsen

Werden Sie für ein oder zwei Jahre Einbürgerungslotse im Projekt »Ich bin Hamburger!« Wir bieten Ihnen: -Eine Schulung zum Ausländer-, Aufenthalts- und Einbürgerungsrecht -Unterstützung bei allen …

Werden Sie für ein oder zwei Jahre Einbürgerungslotse im Projekt »Ich bin Hamburger!« Wir bieten Ihnen: -Eine Schulung zum Ausländer-, Aufenthalts- und Einbürgerungsrecht -Unterstützung bei allen Fragen, denen Sie bei Ihrer Arbeit als Lotse begegnen -Eine Urkunde nach Abschluss der Tätigkeit („Hamburger Nachweis“) -Eine jährliche Aufwandsentschädigung von max. € 200 Was Sie mitbringen sollten: -Sie verfügen über eine gute Vernetzung in Ihrer Community -Sie haben vor, sich einbürgern zu lassen oder sind selbst schon eingebürgert und kennen die Prozedur der Ausbürgerung -oder Sie sind auf dem Gebiet „Einbürgerung“ versiert und kennen sich mit den Gesetzen aus Das sind Ihre Aufgaben: -Sie werben in Ihrer Community für die Einbürgerung -Sie sind bereit, sich über die Ausbürgerungskonditionen Ihrer Community zu informieren -Sie begleiten ggf. Einbürgerungswillige bei Behördengängen -Sie helfen Einbürgerungswilligen bei der Antragsstellung Ihre ehrenamtliche Tätigkeit zeigt Ihre soziale Kompetenz, die wir Ihnen in Form einer Urkunde, dem „Hamburger Nachweis“, gerne ausstellen. Mit dieser Auszeichnung honoriert der Hamburger Senat Ihr bürgerschaftliches Engagement, was in vielen Unternehmen auf sehr positive Reaktion stößt. Ihr Enthusiasmus und Mitwirken bereichert also nicht nur Ihre Bewerbungsmappe, sondern auch Ihr Leben. Werden Sie Lotse und unterstützen Sie Ihre Community bei der Einbürgerung!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Kinderbetreuung

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme, die viel Freude an der Arbeit mit und für Kindern hat und die uns hilft unseren Tag zu begehen, mit uns fleißig ist beim schmirgeln, schnitzen, sägen, bau…

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Herzenswärme, die viel Freude an der Arbeit mit und für Kindern hat und die uns hilft unseren Tag zu begehen, mit uns fleißig ist beim schmirgeln, schnitzen, sägen, bauen, weben, nähen, mit uns gemeinsam kocht und backt und isst, an der Alster spazieren geht, im Garten spielt... Einen Menschen, der vor allem zuverlässig ist und viel Zeit mitbringt. Unser Tag beginnt morgens um acht und die letzten Kinder werden um 16 Uhr wieder abgeholt. Das Zeitfenster kann besprochen werden. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Winterhude

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Verstärkung für das ambulante und stationäre ehrenamtliche Team

Die Nachfrage nach mitmenschlicher Begleitung am Lebensende ist groß! Daher sucht der Hamburger Hospiz e.V. Verstärkung für das ambulante und stationäre ehrenamtliche Team. Am Lebensende möchten die meisten Mens…

Die Nachfrage nach mitmenschlicher Begleitung am Lebensende ist groß! Daher sucht der Hamburger Hospiz e.V. Verstärkung für das ambulante und stationäre ehrenamtliche Team. Am Lebensende möchten die meisten Menschen in ihrer vertrauten Umgebung leben, Abschied nehmen und sterben dürfen, dort wo sie sich geborgen und zuhause fühlen. Unsere Veranstaltung heißt: „Hospiz: Mitten in Hamburg, mitten im Leben.“ Denn so begleiten wir Sterbende, Angehörige und Trauernde. Dabei engagieren wir uns für lebenswerte Zeiten und setzen uns für das selbstbestimmte, umsorgte Leben, Sterben und Abschiednehmen ein. Wie gestalten wir unsere ihre tägliche Arbeit? Wir möchten Sie gern zu unseren nächsten Infoabenden einladen, um sich den Themen der Endlichkeit zu nähern und unser Hospiz persönlich kennenzulernen. Über Spenden freut sich der Verein ebenfalls. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: veranstaltungen@hamburger-hospiz.de oder Tel. 389075-204. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche MitarbeiterInnen

Opfer brauchen Beistand – und den leisten im WEISSEN RING ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob durch persönliche Unterstützung in der Außenstelle, als Berater am Opfer-Telefon oder in der Onlineberatung: Wenn…

Opfer brauchen Beistand – und den leisten im WEISSEN RING ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob durch persönliche Unterstützung in der Außenstelle, als Berater am Opfer-Telefon oder in der Onlineberatung: Wenn Sie sich vorstellen könnten, in einem dieser Bereiche mitzuwirken, nehmen Sie Kontakt zu uns auf! In spannenden Schulungen bilden wir Sie zum Opferhelfer aus. Wenn Sie über soziale Kompetenz, Energie, Teamgeist und natürlich auch Zeit verfügen, möchten wir Sie gern kennenlernen. Im WEISSEN RING finden Sie ein breites Spektrum an Aktivitäten für ein sinnvolles, erfüllendes Engagement. Wir bieten Ihnen: Grundschulungen und Fortbildungen Engagierte Kollegen und Kolleginnen Regelmäßige Treffen Weitere Details finden Sie hier: https://weisser-ring.de/unterstuetzung/ehrenamt /iw

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Winterhude

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitmachen im Weltladen Harburg

Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich ehrenamtlich für eine offene, transparente, ökologische und nachhaltige Form des Wirtschaftens zu engagieren. Ob im Verkauf, der Informations- oder Bildungsarbeit – die Möglichkeite…

Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich ehrenamtlich für eine offene, transparente, ökologische und nachhaltige Form des Wirtschaftens zu engagieren. Ob im Verkauf, der Informations- oder Bildungsarbeit – die Möglichkeiten, in unserem Team mitzumachen sind vielfältig und lassen sich bestimmt auch in Deinen Alltag integrieren! Neben regelmäßigen Aufgaben gibt es bei uns auch immer wieder einzelne zeitlich befristete Projekte, für die wir Unterstützer/innen suchen. Viele Aufgaben erfordern keine speziellen Vorkenntnisse, sondern nur Deine Bereitschaft, Deine Fähigkeiten einzubringen und eventuell in neuen Bereichen dazuzulernen. Wir bieten ein nettes Team aus Engagierten mit vielfältigen Möglichkeiten, sich selbst einzubringen. Eine Gemeinschaft, die Dich herzlich aufnimmt, einarbeitet und bei Fragen zur Verfügung steht. Es bestehen Fortbildungsmöglichkeiten entsprechend Deinen Interessen und Aufgaben. Ansprechpartner: S.Sagenschnier info@weltladen-harburg.de Wir freuen uns auf Dich! /iw

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Harburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ehrenamtliche Vormundschaft

Werden sie Vormund für einen Minderjährigen, dessen Eltern die elterliche Sorge nicht mehr ausüben können. Sie vertreten, bestellt durch das Familiengericht, ein Kind im Rechtsleben. Sie begleiten seine persönli…

Werden sie Vormund für einen Minderjährigen, dessen Eltern die elterliche Sorge nicht mehr ausüben können. Sie vertreten, bestellt durch das Familiengericht, ein Kind im Rechtsleben. Sie begleiten seine persönliche Entwicklung hin zu einer eigenverantwortlichen und selbstbewussten Persönlichkeit. In Kooperation mit Familiengericht, Jugendamt, Schule, Kita, Wohngruppe… vertreten Sie zuallererst die Interessen und Wünsche des Kindes oder Jugendlichen. Dabei orientieren Sie sich am Wohl des Kindes, sind Vertrauensperson und beziehen es in Entscheidungen mit ein. Im Tandem mit einem erfahrenen Vereinsmitarbeiter übernehmen Sie dieses Ehrenamt schrittweise alleine. – Sie freuen sich darauf, Verantwortung zu übernehmen. – Sie trauen sich die Zusammenarbeit mit Behörden und mit dem Gericht zu. – Andere Kulturen und andere Lebensweisen interessieren Sie. – Sie haben Durchsetzungsvermögen und Durchhaltekraft. – Sie bringen eine wertschätzende Haltung Kindern und Jugendlichen gegenüber mit. …dann kann die ehrenamtliche Vormundschaft das Richtige für Sie sein!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Blankenese

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

PC Werkstatt Bahrenfeld

Das Angebot soll 2-4 Mal/ Woche (je nach Anzahl der verfügbaren Ehrenamtlichen) für je 2 Stunden vormittags und am frühen Abend angeboten werden. Wenn ihr Interesse oder Fragen habt, meldet euch gerne unter willkommensbue…

Das Angebot soll 2-4 Mal/ Woche (je nach Anzahl der verfügbaren Ehrenamtlichen) für je 2 Stunden vormittags und am frühen Abend angeboten werden. Wenn ihr Interesse oder Fragen habt, meldet euch gerne unter willkommensbuendnis-bahrenfeld@qm-bahrenfeld.de oder kommt zu unserer ersten Planungssitzung am 8.8.19 um 18 Uhr ins BaNotke in der Notkestraße 7. Wir sehen uns bald im BaNotke! Liebe Grüße Claudia Pausch Koordinatorin Willkommensbuendnis Bahrenfeld willkommensbuendnis-bahrenfeld@qm-bahrenfeld.de

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Bahrenfeld

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Führung durch St.Pauli / Schanzenviertel

Ehrenamtliche Führungen durch St.Pauli und die Schanze - Hospitation und Einarbeitung wird organisiert

Ehrenamtliche Führungen durch St.Pauli und die Schanze - Hospitation und Einarbeitung wird organisiert

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Klostertor

Ehrenamtliche Arbeit

Bewohnerinnen und Bewohnern Gesellschaft leisten, Nähe geben, Einkäufe erledigen, spazieren gehen und vieles Andere mehr.

Bewohnerinnen und Bewohnern Gesellschaft leisten, Nähe geben, Einkäufe erledigen, spazieren gehen und vieles Andere mehr.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Osdorf

Hospiz-Team

Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen. Zeitaufwand: Je nach Bedarf des Betroffenen, nach Absprache

Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen. Zeitaufwand: Je nach Bedarf des Betroffenen, nach Absprache

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Osdorf

Ein Projekt von:

Mit Unterstützung von: