Folgen von Entscheidungen für‘s Klima mitdenken.

Jetzt Engagieren

Mitwirkende werden gesucht

Unser Dank an alle, die bisher bei unseren "social days" dabei waren! Auch 2022 finden in unserem Standort Hamm-Horn weitere "social days" statt. Dabei werden geltende Hygienevorschriften sowie der Mindestabstand ei…

Unser Dank an alle, die bisher bei unseren "social days" dabei waren! Auch 2022 finden in unserem Standort Hamm-Horn weitere "social days" statt. Dabei werden geltende Hygienevorschriften sowie der Mindestabstand eingehalten. Auch hier suchen wir wieder fleißige, freiwillige Helferinnen und Helfer für folgende Tätigkeiten: - Helfer, die den Park wieder liebenswert aussehen lassen, - Helfer für Arbeiten an unserer Hecke, - Helfer für Arbeiten rund ums Gewächshaus, - Helfer für Dacharbeiten, - Helfer für das Anlegen eines Hochbeetes, - Helfer für das Bauen einer Sandkiste, - Helfer für das Einpacken von Spenden, - Helfer für Gartenarbeiten, - Helfer für Malerarbeiten am Dach, - Helfer für Pflasterarbeiten an unserer Einfahrt, - Helfer, die den Rasen auf Vordermann bringen, - Helfer, die Rechner fit machen können, - Helfer, die unsere Bänke verschönern, - Helfer, die unsere Fahrzeuge auf Vordermann bringen, - Helfer, die unseren Stadtteilgarten "saisonal" machen, - Helfer, die unseren Zaun wieder frisch aussehen lassen. Wir freuen uns auf Sie! Um den Artikel im "topmagazin" zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Horn

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Wir suchen Dich!

Botschafter*in: Du könntest Dir vorstellen, Dich als Botschafter*in zu engagieren und Geschäfte, Restaurants oder Wochenmarkt-Stände für die Initiative zu akquirieren? Dann bist du genau richtig. Wir suchen Dich &…

Botschafter*in: Du könntest Dir vorstellen, Dich als Botschafter*in zu engagieren und Geschäfte, Restaurants oder Wochenmarkt-Stände für die Initiative zu akquirieren? Dann bist du genau richtig. Wir suchen Dich 🙂 Social Media: Du bist social-media-affin und hast Lust unsere Initiative auf Facebook und Instagram zu verbreiten, und im deutschlandweiten Team einen Social-Media-Plan aufzustellen? Super, dann willkommen 🙂 Schreibe bitte eine kurze Mail an Hamburg@einmalohnebitte.de mit der Info wobei du Zeit und Lust hättest zu unterstützen. Wir freuen uns auf dich!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Altona-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Verleih Pritschentransporter für "Hamburg räumt auf" 2021

Für diese Aktion suchen wir im Herbst 2021 einen Sponsor, der uns einen Transporter mit offener Pritsche für das Einsammeln der Müllsäcke zur Verfügung stellt. Selbstverständlich ist für uns, dass der Tran…

Für diese Aktion suchen wir im Herbst 2021 einen Sponsor, der uns einen Transporter mit offener Pritsche für das Einsammeln der Müllsäcke zur Verfügung stellt. Selbstverständlich ist für uns, dass der Transporter ordnungsgemäß geführt und sauber zurück gegeben wird.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Verleih: Schubkarren/Rechen - "Hamburg räumt auf" 2021

Für diese Aktion würden wir uns freuen, wenn Sie uns mit einer Bereitstellung von mehreren Schubkarren und Rechen unterstützen würden. Selbstverständlich ist für uns ein ordentlicher Umgang und eine saubere R&u…

Für diese Aktion würden wir uns freuen, wenn Sie uns mit einer Bereitstellung von mehreren Schubkarren und Rechen unterstützen würden. Selbstverständlich ist für uns ein ordentlicher Umgang und eine saubere Rückgabe der Geräte.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Giveaways für die fleißigen Helfer*innen

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit Giveaways als kleines Dankeschön für 10 - 14 jährigen Kinder und die 14 -18 Jährigen Helferinnen und Helfern zur Verfügung stellen können. Wir möchten die tatkr…

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit Giveaways als kleines Dankeschön für 10 - 14 jährigen Kinder und die 14 -18 Jährigen Helferinnen und Helfern zur Verfügung stellen können. Wir möchten die tatkräftige Unterstützung belohnen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Helfer*innen für den Tag "Hamburg räumt auf" 2021

Wir suchen wieder viele motivierte, tatkräftige Helfer*innen, die Lust haben, sich zu engagieren und die Stadt zu verschönern. Den genauen Termin geben wir in Kürze bekannt. Nehmen Sie auch gern schon heute Kontakt zu u…

Wir suchen wieder viele motivierte, tatkräftige Helfer*innen, die Lust haben, sich zu engagieren und die Stadt zu verschönern. Den genauen Termin geben wir in Kürze bekannt. Nehmen Sie auch gern schon heute Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Billstedt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Freiwillig-Ehrenamtliche*r Grafiker*In für "MichelBlick" gesucht

Der "MichelBlick" erscheint 4mal im Jahr. Zur Gestaltung des Heftes sucht das Team des Vereins einen engagierten, kreativen Kopf, der Lust hat, dem "MichelBlick" das optische i-Tüpfelchen zu verpassen, das allen…

Der "MichelBlick" erscheint 4mal im Jahr. Zur Gestaltung des Heftes sucht das Team des Vereins einen engagierten, kreativen Kopf, der Lust hat, dem "MichelBlick" das optische i-Tüpfelchen zu verpassen, das allen Lesern dieses tollen Journals gerade noch gefehlt hat. Wenn Sie ein*e begeisterte*r Grafiker*in sind, der/die über den beliebten "MichelBlick" allen Hamburger*innen zeigen möchte, was er/sie kann, dann kontaktieren Sie gerne die FreiwilligenBörseHamburg und wir stellen den Kontakt her. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Kindergruppenleiter*innen

Aktuell unterhält die NAJU 10 Kindergruppen in Hamburg. Bei den 14-tägigen Gruppentreffen lernen die Kinder auf spielerische Art und mit praktischem Einsatz verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen. Angeleitet und begleitet …

Aktuell unterhält die NAJU 10 Kindergruppen in Hamburg. Bei den 14-tägigen Gruppentreffen lernen die Kinder auf spielerische Art und mit praktischem Einsatz verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen. Angeleitet und begleitet werden diese von ehrenamtlichen Gruppenleiter*innen, die mit den Kindern z.B. Experimente machen, Natur-Spiele spielen oder mit direkten Arbeiten Naturschutz betreiben. Ziel ist es, die Kinder für die Natur und deren Schutz zu sensibilisieren und ihnen zu zeigen, was alles direkt vor unserer Haustür lebt und geschützt werden muss. Wir freuen uns immer über Unterstützung für unsere Kindergruppen. Interessierte können sich in der Geschäftsstelle melden und sich genauer über die Tätigkeit informieren. Benötigen wir neue Gruppenleitungen werden sie dann bevorzugt abgefragt. Geleitet wird eine Gruppe in der Regel von 2 Gruppenleiter*innen. Geschäftsstelle und Vorstand unterstützen die Gruppenleiter*innen mit aktuellen Aktionsideen, Fortbildungen und Hilfestellung bei allen Problemen. Zudem zahlen wir eine angemessene Aufwandsentschädigung aus. Gruppenleiter*innen müssen ein tadelloses erzweitertes Führungszeugnis vorlegen, einen Erste-Hilfe Kurs besucht haben und zeitnah eine JuLeiCa-Ausbildung absolvieren (Jugendleiter*innen-Karte). Erste-Hilfe-Kurse bieten wir regelmäßig selber an, sämtliche Kosten für die JuLeiCa werden von uns getragen. Interessierte können zunächst „erschnuppern“, ob ihnen das Engagement gefällt, bevor sie dann entweder die vorhandenen Gruppen unterstützen oder eine neue NAJU-Kindergruppe aufbauen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Freie und Hansestadt Hamburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Naturgeburtstagsteamer*innen

Für Kinder ab 6 Jahren bietet die NAJU Hamburg mit dem „Naturgeburtstag“ ein unvergessliches Erlebnis als Geburtstagsparty. Inhalt sind umweltpädagogische Einheiten wie Natur-Rallyes, Outdoor-Spiele und Experimente in der Natu…

Für Kinder ab 6 Jahren bietet die NAJU Hamburg mit dem „Naturgeburtstag“ ein unvergessliches Erlebnis als Geburtstagsparty. Inhalt sind umweltpädagogische Einheiten wie Natur-Rallyes, Outdoor-Spiele und Experimente in der Natur. Ausgerichtet werden diese 2-3-stündigen Angebote von Naturgeburtstags-Teamer*innen, die neben einer Aufwandsentschädigung auch eine entsprechende „Ausbildung“ bekommen. Selbstverständlich dürfen hier auch Interessierte zuvor „schnuppern“ um sich ein Bild von dem Engagement machen zu können.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitwirken beim Aktiventreffen

Jeden Donnerstag um 18 Uhr treffen sich alle NAJU-Aktiven zum regelmäßigen Aktiventreffen. Nach einem gemeinsamen Abendessen werden verschiedene Projekte geplant, vorbereitet und durchgeführt. Das Tätigkeitsfeld ist …

Jeden Donnerstag um 18 Uhr treffen sich alle NAJU-Aktiven zum regelmäßigen Aktiventreffen. Nach einem gemeinsamen Abendessen werden verschiedene Projekte geplant, vorbereitet und durchgeführt. Das Tätigkeitsfeld ist hier sehr vielseitig und reicht über die Planung von Seminaren, Freizeiten und Infoständen bis hin zu praktischen Einsätzen wie z.B. Pflege der nahegelegenen Schmetterlingswiese, Kontrolle unserer Nistkästen, Gärtnern auf der Dachterrasse, Pflege unserer Hochbeete, Erarbeiten von Nachhaltigkeitstips und und und ... Je nach Jahreszeit gibt es immer verschiedene Dinge zu tun. Wenn es draußen nicht so viel zu tun gibt, schauen wir auch mal einen Dokumentationsfilm, kümmern uns um die nächste Jahresplanung oder hören uns einen Vortrag an. Zudem tauschen wir uns über umweltpolitische Fragen aus und bereiten politische Aktionen, z.B. gemeinsame Demo-Teilnahmen, vor. Selbstverständlich bleibt dabei auch noch Zeit für den persönlichen Austausch untereinander!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Unterstützung bei Naturschutz-Aktionen

Dein Ehrenamt bei der NAJU Hamburg muss nicht immer regelmäßig und kontinuierlich sein. Für Jugendliche und junge Erwachsene bieten wir einige Aktionen an, bei denen du dich flexibel als Unterstützung für z.B. …

Dein Ehrenamt bei der NAJU Hamburg muss nicht immer regelmäßig und kontinuierlich sein. Für Jugendliche und junge Erwachsene bieten wir einige Aktionen an, bei denen du dich flexibel als Unterstützung für z.B. praktische Naturschutz-Aktionen melden kannst.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Borgfelde

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Fahrradstadt Wilhelmsburg

Wir suchen Mitstreiter für Info-Stände, Einsatz unserer Spass- und Sonderräder, Bürgerbeteiligung zur Umsetzung des Radverkehrskonzeptes, Diskussionen unserer monatlichen Treffen

Wir suchen Mitstreiter für Info-Stände, Einsatz unserer Spass- und Sonderräder, Bürgerbeteiligung zur Umsetzung des Radverkehrskonzeptes, Diskussionen unserer monatlichen Treffen

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Landkreis Harburg

Wochenenddienst im Elbe-Tideauenzentrum Bunthaus

Wochenenddienste mit Infohausbetreuung: - Begrüßung von Besuchern - Servieren von Kaffee und Kuchen - Beanwortung von Fragen zur Ausstellung (nach thematischer Einführung zu Süßwassertideauen) ( nach Absprac…

Wochenenddienste mit Infohausbetreuung: - Begrüßung von Besuchern - Servieren von Kaffee und Kuchen - Beanwortung von Fragen zur Ausstellung (nach thematischer Einführung zu Süßwassertideauen) ( nach Absprache Mitarbeit bei Maßnahmen zum Arten- und Naturschutz (körperliche Arbeit)) - Wünschenswert: Offenheit gegenüber Menschen, Kommunikationsfreudigkeit und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln. Zeitaufwand: Samstag und Sonntag von 10.30 bis 18.30, Häufigkeit nach Absprache

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Grafiker/in für ehrenamtliches Engagement gesucht

Wir danken für das zahlreiche Interesse unseres Gesuchs. Wir haben uns jetzt für einen Webmaster entschieden und freuen uns auf die Zusammenarbeit. (Hilfe zur Selbsthilfe durch Schaffung von Jobs für sozial Benachteiligte,…

Wir danken für das zahlreiche Interesse unseres Gesuchs. Wir haben uns jetzt für einen Webmaster entschieden und freuen uns auf die Zusammenarbeit. (Hilfe zur Selbsthilfe durch Schaffung von Jobs für sozial Benachteiligte, die gleichzeitig zum Klimaschutz beitragen), suchen wir ab sofort dringlichst eine Person, die uns bei der Erstellung von Grafiken (Logo, Plakate, Flyer, Präsentation) unterstützt. Go For Climate hat sich 2007 in Hamburg als Klimaschutzverein gegründet, seit 2010 konzentrieren wir uns aber darauf sozial benachteiligten Menschen mittels Klimaschutz zu helfen, einen Job zu erhalten – Hilfe zur Selbsthilfe. Getreu dem Motto „Es gibt Nichts Gutes, außer man tut es“ geht es bei uns immer um konkrete Projekte, die direkt etwas in der Welt verbessern. Gerade für unsre aktuellen Events, dem Veganbrunch und einem Fussballspiel zu Gunsten der ISIS Flüchtlinge die in den Irak geflüchtet sind, müssen wir Plakate, Flyer und Präsentationen erstellen. Daher brauchen wir dich dringend Es gibt auch ein Büro in Haustadt (Ortsteil von Beckingen), gerne könntest du auch dort arbeiten, sonst ist alles ja aber natürlich von Zuhause aus machbar. Der zeitliche Aufwand beträgt maximal 1-8 Stunden im Monat, je nachdem, ob wir ein Event haben oder nicht und kann je nach deiner Zeit ganz frei auf den Monat verteilt werden. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Veddel

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Mitarbeit bei Greenpeace Hamburg

Die Aufgabe der GREENPEACE-Gruppen ist die lokale Unterstützung und Verbreitung der globalen Greenpeace-Themen. Unsere Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Energie/Klima, Wälder, Meere, Gentechnik/Landwirtschaft und Welthand…

Die Aufgabe der GREENPEACE-Gruppen ist die lokale Unterstützung und Verbreitung der globalen Greenpeace-Themen. Unsere Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen Energie/Klima, Wälder, Meere, Gentechnik/Landwirtschaft und Welthandel). Unser Engagement ist vielseitig und abwechslungsreich: wir organisieren öffentlichkeitswirksame Aktionen, halten Vorträge für Schulen und Verbände, betreuen Messe- und Infostände, führen Lobbygespräche und und und ... Wir bieten: - Mitarbeit in einer der größten Umweltschutzorganisationen der Welt! - motivierende generationenübergreifende Zusammenarbeit! Jeder der die Ziele von Greenpeace aktiv unterstützen möchte, findet bei uns die passende Gelegenheit und den passenden Rahmen! Melden Sie sich und kommen Sie uns einfach mal besuchen. Der ideale Einstieg ist unsere regelmäßige Vortragsreihe zu sämtlichen Greenpeace-Themen (Termine finden Sie unter: http://www.greenpeace-hamburg.de/Vortraege.25.0.html).

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamburg-Altstadt

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Öffentlichkeitsarbeit für den Klimaschutz

Wir benötigen Unterstützung in der * Öffentlichkeitsarbeit * Stadtteilpräsenz (Standbetreuung usw.) Wir freuen uns über jeden, der daran mitwirken möchte, neue Wege für mehr Klimaschutz zu …

Wir benötigen Unterstützung in der * Öffentlichkeitsarbeit * Stadtteilpräsenz (Standbetreuung usw.) Wir freuen uns über jeden, der daran mitwirken möchte, neue Wege für mehr Klimaschutz zu gehen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Winterhude

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Projektarbeit für den Klimaschutz

Wir benötigen Unterstützung in der: * Projektmitarbeit * Konstruktive Disskusionen * Szenarioentwicklung für Deutschland, Hamburg und das Umland * Strategieentwiclung für Klimaschutz Wir freuen…

Wir benötigen Unterstützung in der: * Projektmitarbeit * Konstruktive Disskusionen * Szenarioentwicklung für Deutschland, Hamburg und das Umland * Strategieentwiclung für Klimaschutz Wir freuen uns über jeden, der daran mitwirken möchte, neue Wege für mehr Klimaschutz zu gehen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Winterhude

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Recherche im Internet, Zeitungen, TV und Radio

Der Zeitaufwand ist sehr variabel. Im Internet kann von 10 min bis 4 Stunden pro Woche gesucht werden. Bei Zeitungen, Radio, Fernsehen kann die Suche nebenbei erfolgen. Für die Treffen mit der Arbeitsgruppe sind 3 Stunden alle 14 Tage…

Der Zeitaufwand ist sehr variabel. Im Internet kann von 10 min bis 4 Stunden pro Woche gesucht werden. Bei Zeitungen, Radio, Fernsehen kann die Suche nebenbei erfolgen. Für die Treffen mit der Arbeitsgruppe sind 3 Stunden alle 14 Tage geplant.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Ottensen

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Renovierung unserer Räume

Neue Farbe für unseren Gruppenraum und unseren Spielraum ist dringend von Nöten. Zudem braucht der Spielraum und die Treppe einen neuen Teppich. Für die Raumakustik des Gruppenraumes benötigen wir Ideen und Installati…

Neue Farbe für unseren Gruppenraum und unseren Spielraum ist dringend von Nöten. Zudem braucht der Spielraum und die Treppe einen neuen Teppich. Für die Raumakustik des Gruppenraumes benötigen wir Ideen und Installation einer Schalldämmung. Unsere finanzielle Lage deckt unsere Betriebsfähigkeit, für die Renovierung und Neugestaltung der Räume bleibt kaum finanzieller Spielraum. Darum wären wir sehr glücklich über jede Unterstützung.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Winterhude

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Unterstützen Sie uns!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Arbeit der Loki Schmidt Stiftung durch eine Geldspende unterstützten. Loki Schmidt Stiftung IBAN: DE37 2005 0550 1280 2292 28 BIC: HASPDEHHXXX Konto 1280 229 228 BLZ 200 505 50 HASP…

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Arbeit der Loki Schmidt Stiftung durch eine Geldspende unterstützten. Loki Schmidt Stiftung IBAN: DE37 2005 0550 1280 2292 28 BIC: HASPDEHHXXX Konto 1280 229 228 BLZ 200 505 50 HASPA Verwendungszweck: Ihr Name – Projekt (falls erwünscht) Sie erhalten selbstverständlich eine Spendenquittung.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Harburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Fleißige Mitmacher für Müllsammel-Aktionen gesucht

NEUER TERMIN! Am Sonntag, 30. August 2020 treffen wir uns um 10 Uhr für eine Stunde am schwimmenden Café am Elbpark Entenwerder. Für das stetig, spontane Projekt "Müllsammel-Aktion", mit Frau Rahime S&uum…

NEUER TERMIN! Am Sonntag, 30. August 2020 treffen wir uns um 10 Uhr für eine Stunde am schwimmenden Café am Elbpark Entenwerder. Für das stetig, spontane Projekt "Müllsammel-Aktion", mit Frau Rahime Sürücü als Lotsin und ihren Hamburger Klimarettern, suchen wir noch viele engagierte Mitmacher. Wenn Sie bei den nächsten Aktionen dabei sein möchten, freuen wir uns auf ein Kennenlernen vorab mit unserem Team FreiwilligenBörseHamburg.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
St. Georg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Elektrofachkräfte gesucht

Zur Endabnahme von reparierten Geräten, während unseres Repair-Cafés, suchen wir unterwiesene Elektrofachkräfte. Es wäre gut, wenn Sie ein Messgerät nach VDE0701/ 0702 und/ oder Werkzeug mitbringen. Wir f…

Zur Endabnahme von reparierten Geräten, während unseres Repair-Cafés, suchen wir unterwiesene Elektrofachkräfte. Es wäre gut, wenn Sie ein Messgerät nach VDE0701/ 0702 und/ oder Werkzeug mitbringen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamm-Mitte

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Fahrräder wieder in Schuss bringen

Gesucht werden Helfer*innen, die eine wenig Kenntnis vom Fahrrad reparieren haben und Lust haben, ihr eigenes Werkzeug mitzubringen.

Gesucht werden Helfer*innen, die eine wenig Kenntnis vom Fahrrad reparieren haben und Lust haben, ihr eigenes Werkzeug mitzubringen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamm-Mitte

Reparateur*In für Holzarbeiten und Feinmechanik etc.

Wir suchen Helfer*innen für Reparaturarbeiten, in Anwesenheit des Bedürftigen. Haben Sie auch Werkzeug und Hilfsmittel? Dann bringen Sie diese gern mit. (Verbrauchsmaterialien werden erstattet)

Wir suchen Helfer*innen für Reparaturarbeiten, in Anwesenheit des Bedürftigen. Haben Sie auch Werkzeug und Hilfsmittel? Dann bringen Sie diese gern mit. (Verbrauchsmaterialien werden erstattet)

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Hamm-Mitte

Fahrräder prüfen

Gesucht wird ein ausgebildeter Zweiradmechaniker, der Zeit und Lust hat, ehrenamtlich in unserem Projekt "Mobil und mehr" den Teilnehmern etwas beizubringen.

Gesucht wird ein ausgebildeter Zweiradmechaniker, der Zeit und Lust hat, ehrenamtlich in unserem Projekt "Mobil und mehr" den Teilnehmern etwas beizubringen.

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Freie und Hansestadt Hamburg

Für die Programmierung unserer Websites benötigen wir Ihr Wissen

Zurzeit stellt PAN Germany auf 6 verschiedenen Websites kostenlos Informationen bereit. Von unserer Hauptwebsite www.pan-germany.org kommen Sie auf all unsere Websites. Diese Websites sollen ständig aktualisiert und erweitert werden. U…

Zurzeit stellt PAN Germany auf 6 verschiedenen Websites kostenlos Informationen bereit. Von unserer Hauptwebsite www.pan-germany.org kommen Sie auf all unsere Websites. Diese Websites sollen ständig aktualisiert und erweitert werden. Um dies zu ermöglichen, ist Know-how in Sachen Programmierung unserer Websites nötig. Für die Programmierung unserer Websites benötigen wir Ihr Wissen Spenden Sie Ihr Wissen und unterstützen sie uns überall dort, wo mehr als nur das Einpflegen von Inhalten in unsere Websites notwendig ist, d.h. bei der Programmierung unserer Websites, wo fundierte JavaScript, php-, -mysql, sowie css-Kenntnisse notwendig sind. Häufigkeit: unregelmäßig, aber wenn konkret Hilfe benötigt wird, evtl. sehr zeitintensiv

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Ottensen

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Fundraising für Plan Verde e.V.

Der gemeinnützige Verein Plan Verde e.V. arbeitet in der Forschung, Planung und Beratung für eine botanische Lösung in Armutsgebieten sowie der Vernetzung von strategischen Partnerschaften und Organisationen, die seine Ziele …

Der gemeinnützige Verein Plan Verde e.V. arbeitet in der Forschung, Planung und Beratung für eine botanische Lösung in Armutsgebieten sowie der Vernetzung von strategischen Partnerschaften und Organisationen, die seine Ziele und Werte teilen. Für regionales Wirtschaftswachstum auf allen Ebenen und gesicherte Existenzen, sowie Friedenssicherung, heimische Wertschöpfung und Verbesserung der Handelsbilanz

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Neuland

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Hierbei können Sie mitwirken

Unsere Projekte betrachten wir als ganzheitliche Aufgabenstellungen. Nachhaltigkeit und nachhaltiges Handeln stehen bei uns im Mittelpunkt und spiegeln sich in unseren Ideen und Projekten wieder. Hier finden Sie einige von vielen Mö…

Unsere Projekte betrachten wir als ganzheitliche Aufgabenstellungen. Nachhaltigkeit und nachhaltiges Handeln stehen bei uns im Mittelpunkt und spiegeln sich in unseren Ideen und Projekten wieder. Hier finden Sie einige von vielen Möglichkeiten, wo Sie sich einbringen können. Bitte kopieren Sie den Link in ein offenes Fenster Ihres Browsers: https://www.sdw-hamburg.de/sponsoring/

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Wilhelmsburg

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Gartenarbeit und Rosenpatenschaft

Übernahme der Pflege mind. eines Beetes für mind. 1 Jahr. Pflegezeit von März bis Oktober eines Jahres. Beschneiden, Gießen in der heißen, bzw. trockenen Zeit, Unkraut entfernen, die Erde auflockern, den Abfall …

Übernahme der Pflege mind. eines Beetes für mind. 1 Jahr. Pflegezeit von März bis Oktober eines Jahres. Beschneiden, Gießen in der heißen, bzw. trockenen Zeit, Unkraut entfernen, die Erde auflockern, den Abfall , der hineinweht oder hineingeworfen wird, entfernen. Der Zeitaufwand ist je nach Größe des Beetes(6-ca 30 quadratmeter)unterschiedlich, min. 1x monatlich ein paar Stunden, max. alle 14 Tage ca 2 Stunden.Bei anhaltender Trockenheit und hohen Temperaturen muß öfter gegossen werden, wie z.B. im Sommer 2003.Wasser ist über das Stadtteilbüro oder das Jenfeld-Haus zu haben. Beide Einrichtungen liegen jeweils am Beginn und Ende der "Rosenstrecke".

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Jenfeld

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Teilnehmer an BürgerInnenversammlung

In fünf Bürger*innenversammlungen – den STAGING DEMOCRACY Factories – diskutieren jeweils 15 Hamburger Bürgerinnen und Bürger über "Dinge, die die Stadt betreffen" – so lautet die wörtliche &Uum…

In fünf Bürger*innenversammlungen – den STAGING DEMOCRACY Factories – diskutieren jeweils 15 Hamburger Bürgerinnen und Bürger über "Dinge, die die Stadt betreffen" – so lautet die wörtliche Übersetzung des Begriffs Politiká. Wer in welcher Factory arbeitet, entscheidet das Los. Jede Factory steht unter einem anderen Thema: #1 Soziales #2 Bildung und Kultur #3 Wirtschaft und Finanzen #4 Energie, Klima-, Umwelt-, Tierschutz #5 Verkehr, Stadtentwicklung und Wohnen Die jeweilige Tagesordnung wird von den TeilnehmerInnen im Vorfeld selbst bestimmt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sie haben Lust, sich einzumischen? Wenn Sie über 16 Jahre alt sind, seit mehr als drei Jahren in Hamburg leben und keine politischen Ämter innehaben, sind Sie bei STAGING DEMOCRACY richtig. Mitbringen sollten Sie Neugierde auf andere Menschen und andere Meinungen. Und die Bereitschaft, sich in ein politisches Thema einzuarbeiten, das Ihnen zugelost wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!

KONTAKT
Bürger helfen Bürgern e.V.
040/411 88 6 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

EINSATZ IN
Bahrenfeld

MEHR ERFAHRENWENIGER ANZEIGEN

Ein Projekt von:

Mit Unterstützung von: